logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Die Discord-App erhält ein Redesign und Leistungsverbesserungen

Die Discord-App erhält ein Redesign und Leistungsverbesserungen

Der Antrag für Aufruhr Habe das Update erhalten Mit einer Reihe neuer Features, darunter ein umfassendes Redesign und weitere Änderungen. Das Öffnen der Anwendung ist beispielsweise möglich 43 % Schneller auf iOS und 55 % auf Android. Auch das Layout vieler Elemente der Plattform unterscheidet sich, wobei neue Einsatzmöglichkeiten für die Anwendung in Betracht gezogen werden als bei der Erstellung des Dienstes.

Jetzt gibt es mit „Benachrichtigungen“ und „Sie“ drei separate Registerkarten für Server und Nachrichten, die besser zugänglich sind und angezeigt werden, wenn Sie die App aufrufen, die nicht mehr über die alte Registerkarte „Freunde“ verfügt. Im Portfolio auf der linken Seite werden auch wieder Server angezeigt, die weiterhin angepasst werden, um eine Balance zwischen Individualisierung und Praktikabilität zu finden.

Im Nachrichtenbereich werden sowohl private Live-Chats als auch Live-Gruppen-Chats angezeigt, und Sie können einige davon als Favoriten hinzufügen, um sie oben anzupinnen. Oberhalb der Chat-Liste können Sie sehen, was Ihre Freunde gerade machen. Die Suchleiste wurde ebenfalls verbessert, um alle Ihre Nachrichten zu durchsuchen. Stifte Und Anhänge.

Kanaldetailseiten und Direktnachrichten ermöglichen Ihnen jetzt ein schnelleres Auffinden von Informationen und Medien und bieten außerdem eine Suchfunktion. Es ist auch einfacher, eine Gruppen-Direktnachricht zu erstellen, und Discord warnt Sie, wenn Sie versuchen, einen weiteren Chat mit denselben Personen zu erstellen. Außerdem wurden Sprachnachrichten und ein Meme-Erstellungstool hinzugefügt.

Eine weitere neue Funktion ist das Wischen nach links auf der Nachricht, um darauf zu antworten. Damit kann die Liste der Chat-Mitglieder – was bisher auf diese Weise erfolgte – nun durch einen Klick auf den Kanalnamen oder die Direktnachricht aufgerufen werden. Auf der Registerkarte „Benachrichtigungen“ werden Momente, Nachrichten, in denen Sie erwähnt wurden, Serverereignisse, Freundschaftsanfragen und Antworten auf Nachrichten angezeigt. Durch Berühren jedes einzelnen Symbols werden Sie zum entsprechenden Gesprächsmoment weitergeleitet.

Siehe auch  Ein Flug ins All kann zu Erektionsstörungen führen

Im Reiter „Sie“ können Sie wiederum das Erscheinungsbild Ihres Profils einsehen und ändern, Kontoinformationen bearbeiten sowie auf Ihre Profileinstellungen und Ihre Freundesliste zugreifen. Durch zweimaliges Tippen auf das Tab-Symbol gelangen Sie zu den Einstellungen, die jetzt auch über eine Suchfunktion verfügen.

Es gibt ein neues Design („Mitternacht“, das „völlig dunkel“ ist) und eine verbesserte Medienfreigabe mit einem kostenlosen Limit von 25 MB pro Datei, der Möglichkeit, mehrere Dateien gleichzeitig auszuwählen und einer komfortableren Anzeige im Galeriestil. Ein weiterer Bereich, der geändert wurde, sind Sprach- und Videoanrufe, die eine andere Schnittstelle erhalten haben.

In puncto Geschwindigkeit verbraucht Discord nicht nur das Öffnen von Apps, sondern verbraucht beim Laden von Inhalten jetzt viermal weniger Daten und speichert die Nachrichten darin Zwischenspeicher. Die aktuellsten 700 Nachrichten aus Direktnachrichten und Kanälen werden ebenfalls gespeichert, was ein schnelleres Laden ermöglicht. Auch das Scrollen durch Chats geht schneller und Nachrichten werden im Hintergrund synchronisiert.

Weitere Verbesserungen – die überprüft werden können Auf dieser Seite – Beinhaltet die Möglichkeit, schnellen Zugriff auf die Server-Mitgliederliste, bessere Suchfilter und mehr Kontrolle darüber hinzuzufügen, wie komprimierte Listen und Nachrichten angezeigt werden.


Discord-App-Symbol – Chatten und reden

über die Kante