logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Die Bundesregierung gibt zu, dass es „keine Epidemie“ gibt. Handelt es sich tatsächlich um ein „psychologisches Experiment“?  – Lügendetektor

Die Bundesregierung gibt zu, dass es „keine Epidemie“ gibt. Handelt es sich tatsächlich um ein „psychologisches Experiment“? – Lügendetektor

„Wieder einmal haben die Neinsager recht. Eine weitere Verschwörungstheorie wird wahr“, versichert er einem twittern, Auf Kastilisch verfasst und am 3. April veröffentlicht. wurde Viral Innerhalb von 24 Stunden und einem Zeitungsartikel wurde behauptet, dass „die deutsche Regierung zugegeben hat, dass es keine Epidemie gegeben hat“.

Auf dem Bild ist Olaf Scholz, der derzeitige Bundeskanzler Deutschlands, zu sehen. Twittern Er selbst veröffentlichte: „Covid-19 ist ein Psychologische Tests „Um die Zufriedenheit der Menschen hinsichtlich mRNA und Blockaden zu testen“, unterstreicht man dann das Fazit „keine Infektion“.

Ist diese Geschichte wahr?

NEIN. Herkunft des Artikels Twittern Veröffentlicht in Website „People’s Voice“, eine Neuformulierung von „News Punch“, A Website Ein Amerikaner, der für seine wiederholten Sendungen bekannt ist Fake-News e Falsche Information.

In der angeblichen Nachricht wurde ein Screenshot geteilt (derselbe, der in erscheint Twittern), Jedoch Es gibt keine Aufzeichnung Sholes sagte oder veröffentlichte solche Sätze auf X/Twitter.

Weiter, Keine Neuigkeiten – aus zuverlässiger Quelle – es steht im Einklang mit dem, was „die Stimme des Volkes“ berichtet. Oh Website Die Frage bringt nichts Beweise oder Beweise Dies beweist diese Behauptung.

_________________________________

UE

Dieser Artikel wurde von Polígrafo im Rahmen des Projekts „Europa“ erstellt. Das Projekt wurde von der Europäischen Union im Rahmen des Communication Grant Scheme des Europäischen Parlaments gefördert. Das Europäische Parlament ist an seiner Vorbereitung nicht beteiligt und trägt keinerlei Verantwortung für die im Rahmen des Projekts geäußerten Daten, Informationen oder Meinungen und ist auch nicht an deren Verantwortung gemäß geltendem Recht gebunden. Redakteure, Interviewer, Redakteure oder Sender der Sendung. Darüber hinaus kann das Europäische Parlament nicht für direkte oder indirekte Schäden haftbar gemacht werden, die sich aus der Umsetzung des Projekts ergeben könnten.

_________________________________

Siehe auch  Deutschland empfiehlt die Kombination des Astrogenega-Impfstoffs mit Pfizer oder Moderna

Auswertung des Lügendetektors: