logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Deutschland wird im Zentrum von Feikins Webinar “Handelsbörse: Steigerung des bilateralen Handels” stehen.

Aus der Nachrichtenredaktion

BRASILIA – Der Industrieverband des Bundesstaates Boise wird morgen (12) in einer Reihe von Webinaren mit dem Titel “Geschäftsaustausch: Steigerung des bilateralen Handels” und diesem ersten Treffen im Jahr 2021 mehr über das Potenzial und die Geschäftsmöglichkeiten Deutschlands erfahren.

Die virtuelle Veranstaltung wird von Botschafter Heiko Thomas präsentiert und von William O’Dwyer, Vizepräsident von CTComex bei Feek, moderiert. Feiks Führer Sandro Mabel wird das Treffen eröffnen.

Deutschland, die viertgrößte Volkswirtschaft der Welt, hat unter den 27 Ländern der Europäischen Union (EU) die finanziell größte und einflussreichste Volkswirtschaft. Im Industriesektor steht das Land für eine reiche Produktion von Automobilen, Stahl und Lebensmitteln und Getränken, Bier, Weinen und Schokolade. Ein weiteres Highlight ist die Investition in die Erzeugung erneuerbarer Energien, die es zum dritt- und viertgrößten Produzenten von Wind- und Solarenergie weltweit macht.

Bedienung:

“Geschäftsaustausch: Verbesserung des bilateralen Handels”

Daten: 12/5

Öffnungszeiten: 9 Uhr

Kommen Sie zu Zoom Cloud Meetings. Zugriff:

https://us02web.zoom.us/j/81820429349?pwd=VVNHeWhjVVVLc1JDUUtSMlllMnlQZz09

Mit Informationen von Fieg

verbunden

Kommentare Kommentare

READ  Der deutsche Geheimdienst will Werbung vermeiden