logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Deutschland erhöht die BIP-Wachstumsprognosen und sieht eine verbraucherorientierte Erholung

Wirtschaftsminister Peter Altmaier sagte, Berlin erwarte für das nächste Jahr ein BIP-Wachstum von 3,6% (Foto: REUTERS / Kai Pfaffenbach)

Regierung Deutschland Es erhöhte seine Wachstumsprognose für BIP Für die größten Wirtschaft Geben Europa Von einer früheren Prognose von 3% auf 3,5%, unter der Erwartung, dass die Haushaltsausgaben die wirtschaftliche Erholung unterstützen werden, sobald die Beschränkungen eingeschränkt sind Covid-19 Es wurde ausgesetzt, sagte der Wirtschaftsminister am Dienstag.

Bei der Präsentation der aktualisierten Wachstumsprognosen der Regierung sagte Wirtschaftsminister Peter Altmaier, dass Berlin für das nächste Jahr ein BIP-Wachstum von 3,6% erwartet und dass die Wirtschaft bis Ende 2022 ihr Präpandemieniveau erreichen wird.

“Die heutige Prognose für den Frühling (von der Nordhalbkugel) ist trotz der derzeit schweren Infektion ermutigend”, sagte Altmire.

Auf die Frage, wie viel der Chipmangel das Wachstum der deutschen Wirtschaft in diesem Jahr gekostet hat, sagte Altmire, es sei schwierig, die Auswirkungen zu diesem Zeitpunkt abzuschätzen.

Abrão Filho steigert seinen Umsatz im Jahr 2021 um 135%

Viele Unternehmen Deutsche Unternehmen haben bereits gewarnt, dass Probleme bei der Lieferung von Chips und anderen Komponenten im zweiten Quartal zu einer schwächer als erwarteten Produktion führen werden.

Versorgungsengpässe in der Produktion und die allgemeine wirtschaftliche Erholung dürften den Preisdruck in Deutschland erhöhen, da die Regierung schätzt, dass der VPI in diesem Jahr auf 2,2% steigen und im nächsten Jahr auf 1,5% fallen wird.

Altmire sagte, Beamte sollten in der Lage sein, die meisten Beschränkungen aufzuheben, um die Pandemie während des Sommers auf der Nordhalbkugel einzudämmen.

READ  In Deutschland nimmt die grüne Welle in den Monaten der Wahlen zu. Können wir wirklich über den Klimawandel sprechen?