logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Der Marvel Hero erhält das Spiel von den Machern von Dishonored

Der Marvel Hero erhält das Spiel von den Machern von Dishonored

Das vom Bethesda-Studio entwickelte Spiel hat noch kein Veröffentlichungsdatum oder einen Hinweis auf eine mögliche Xbox-Exklusivität

8 Des
2023
– 19:55 Uhr

(Aktualisiert um 22:41 Uhr)

Nach der Veröffentlichung Marvel Spider-Man Und seine Reihenfolge-Spielanzeigen VielfraßIron Man, Captain America, Black Panther, viele haben sich gefragt, wer der nächste Superheld sein wird. Wunder Kommen wir zu Videospielen. Diese Antwort kam während einer Zeremonie Spielpreise In Form unerwarteter Offenbarungen der Anpassung an Code.

Foto: Reproduktion/Arcan Lyon/Canaltech

Klingenvampirjäger Er steht kurz davor, ein für alle Mal im Marvel Cinematic Universe zu erscheinen Und jetzt scheint sich alles zu seinen Gunsten zu entwickeln, da Arkane Lyon, ein Bethesda Softworks-Studio, mit der Entwicklung eines neuen Spiels basierend auf der Figur beauftragt ist.

 

Die Ankündigung brachte lediglich eine Kinoszene mit sich, die kein Gameplay zeigt, aber das Aussehen des Helden und die Atmosphäre der Produktion selbst verrät. Darüber hinaus betraten die Entwickler die Bühne der TGA 2023, um ein wenig über das Projekt zu sprechen und verrieten, dass die Idee Teil der Feierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen von Blade in der Marvel-Comics-Timeline ist. Das Spiel ist also ein Geschenk für seine Fans, auch wenn es noch keinen bestätigten Veröffentlichungstermin hat.

M Marvel-KlingeDie Spieler übernehmen die Kontrolle über einen Vampirjäger in einem geschlossenen Gebiet von Paris, inmitten eines übernatürlichen Notfalls. Da Vampire die Pariser angreifen, gibt es nur noch eine Person, die sie zu jeder Tageszeit bekämpfen kann, um ein größeres Übel zu verhindern.

Ist es exklusiv für Xbox oder nicht?

Das, was bei der Ankündigung Aufmerksamkeit erregte Marvel-Klinge Es schien zu keinem Zeitpunkt, dass es sich um ein exklusives Xbox-Spiel handelte. Da es von Arkane Lyon produziert wurde, einem Bethesda-Studio, das wiederum Microsoft gehört, empfanden viele diese Auslassung der potenziellen Exklusivität des Spiels als seltsam.

Eine wütende, elegante Klinge (Foto: Reproduktion / Arkane Lyon)

Eine wütende, elegante Klinge (Foto: Reproduktion / Arkane Lyon)

Foto: ChannelTech

Microsoft selbst schickt alle zu, wenn es um das Spiel geht Link zur Bethesda-Website, da nicht erwähnt wird, dass es nicht für andere Konsolen veröffentlicht wird. Werden auch PlayStation 5-Spieler in den Genuss von Blades Abenteuer kommen oder ist es nur eine Frage der Zeit, bis Xbox-Spieler ihr eigenes exklusives Marvel-Spiel bekommen?

Im Trend von La Canaltech:

Siehe auch  Riesenplaneten haben eine tödliche Seite