logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Der Ball – Andre Silva kommt in die Angriffslinie (Vitoria de Guimarães)

V. Guimarães hat die Ernennung eines weiteren Aufstiegs für die neue Saison angekündigt. Das ist Andre Silva, ein Stürmer wie Arroca in der vergangenen Saison. Beim SC Braga in Minho wird der 25-jährige Brasilianer seine Karriere fortsetzen, trägt aber das Trikot seines Gegners. Erweiterte Nachrichten live von A BOLA.

Der Vertrag ist bis Ende Juni 2026 gültig, wobei Guimarães 25 % der wirtschaftlichen Rechte des Spielers für 1 Million Euro erwirbt – und der Buy-out kann 80 % erreichen – so die offizielle Vitoria-Website.

Andre Silva ist das neue sechste Gesicht des Teams, jetzt unter der Leitung von Moreno Teixeira, Peppas Nachfolger in der technischen Führung der Viktorianer. Der Klub hatte sich bereits Konkurrenz für Villanueva (Santa Clara), Ogawa (FC Tokyo), Matthews Andio (Truvenci), Jota Silva (Casa Pia) und Anderson (Peking Juan) gesichert.

Der Fußballer aus Taboão da Serra (São Paulo) kam 2017 nach Portugal, um Rio Ave.

„Ich bin so dankbar, in Vitoria angekommen zu sein. Seit ich in Portugal angekommen bin, habe ich immer viel mit Vitoria zu tun gehabt, und als ich dieses Interesse entdeckte, habe ich nicht lange nachgedacht. Wohin ich auch gehe, mein Ehrgeiz ist es, Spuren zu hinterlassen und zu machen Geschichte. Hier ist es nicht anders, mein Ehrgeiz ist es, die ‚Andre Mark‘ auf Vitoria zu hinterlassen. ! „, Sagte er.

Siehe auch  Die Deutschen wollen kein Team bei der WM in Katar