logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Datenschutz bei WhatsApp? Setzen Sie auf die Desktop-Version

Das Thema Datenschutz ist bei WhatsApp und seinen Benutzern erneut aufgetreten. Das ist die Gewissheit, die sich jeder wünscht und die sich in den vielen Verbesserungen und Neuerungen widerspiegelt, die eingeführt wurden.

WhatsApp setzt diese Entwicklungen fort und bringt nun eine weitere Neuheit. Und es bereitet eine weitere Verbesserung vor, um der Desktop-Version eine neue Ebene zu geben, die mehr Schutz für die Gespräche und die Privatsphäre von WhatsApp-Benutzern bietet.


Mehr Privatsphäre auf WhatsApp

Wie bei Betriebssystemen können WhatsApp-Benutzer bald auf den Sperrbildschirm zugreifen. Dies hat das gleiche Prinzip wie die Gewährleistung des Datenschutzes, in diesem Fall erhaltene Gespräche und Dateien.

Oma jetzt Entwickelt und vorbereitet Von Benutzern von Betaversionen zu testen. Wie bereits ersichtlich, stellt dieser Schutz sicher, dass der Zugriff auf den Meta Messages-Dienst nur autorisierten Personen gewährt wird.

Um diesen Zugriff zu gewährleisten, müssen Benutzer das Sicherheitskennwort angeben und verwenden. Dies wird angefordert, wenn der Benutzer die App öffnet, um sie zu verwenden, und es ist wahrscheinlich, dass er mehr Kontrolle darüber hat, wann und wie dieses Passwort angefordert wird.

WhatsApp-Datenschutznachrichten für den Desktop

Desktop mit mehr Nachrichtenschutz

Natürlich soll diese Neuheit von WhatsApp optional sein und nur wer will, kann sie aktivieren. Es wird erwartet, dass dieses Passwort auch lokal gespeichert wird und nur innerhalb des Systems und nicht des Messaging-Dienstes selbst zugänglich ist.

Eigentlich ist diese Verbesserung nicht neu für WhatsApp. Die Android- und iOS-Version gibt es seit 3 ​​Jahren, immer mit dem gleichen Nutzer-Datenschutz-Prinzip. Es mag wie ein einfaches Verfahren erscheinen, aber es garantiert zusätzlichen Schutz für diesen Dienst.

Dies ist eine weitere wichtige Verbesserung für WhatsApp und seine Benutzer. Es bietet eine zusätzliche Schutz- und Datenschutzebene, die unerlässlich ist, und stellt sicher, dass der Zugriff auf Gespräche nur von wirklich autorisierten Personen erfolgt.

Siehe auch  Die Revolution beginnt mit der Vorregistrierung am 1. Juni