logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Das Projekt sensibilisiert Schulen in DF gegen Dengue-Fieber

Das Projekt sensibilisiert Schulen in DF gegen Dengue-Fieber

DF-Schulen verfügen über ein weiteres Instrument im Kampf gegen Denguefieber. Das Bildungsministerium (SEE-DF) startete am Dienstag (27) über das Ministerium für Gesundheitsfürsorge und Unterstützung für Schüler (Gease) das Projekt „Com Dengue Não Dá“, das sich an die Schulgemeinschaft richtet.

Für weiterführende Schulen und die letzten Klassen der Grundschule wird die Veranstaltung in Form von Vorträgen stattfinden, während sie für Schulklassen und frühpädagogische Bildungseinrichtungen in Form von Puppentheater und interaktivem Theater stattfinden wird.

In Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsministerium hat das Bildungsministerium mehrere Maßnahmen gegen das Dengue-Fieber ergriffen Foto: Lucio Bernardo Junior/Agentur Brasilia

Die Maßnahme zielt darauf ab, Schüler öffentlicher Schulen im Bundesbezirk für die Krankheit zu sensibilisieren und vorbeugende Gewohnheiten und häusliche Pflege zu vermitteln, die notwendig sind, um die Ausbreitung von Mücken und der Krankheit zu verhindern.

In diesem kritischen Moment der Krankheitsbekämpfung ist die Einbindung der gesamten Schulgemeinschaft von wesentlicher Bedeutung, damit die Schüler über Dengue-Fieber informiert werden und Vorreiter bei der Mückenbekämpfung sind, sowohl durch direkte Präventionsmaßnahmen als auch durch die Verbreitung von Informationen im familiären Umfeld.

„Die Schüler werden als Vertreter der Kinder in ihren Häusern fungieren, um ihre Eltern zu informieren und ihnen ein sicheres Umfeld zu bieten Ägyptische Tempel“, erklärt die Bildungsministerin der Regierung, Helvia Paranagua.

Jeder ist gegen Denguefieber

Das Bildungsministerium steht in ständiger Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsministerium (SES-DF) und hat unter anderem pädagogische Leitlinien zu diesem Thema erstellt, die zu Beginn des Schuljahres und dauerhaft in den Schuleinheiten verbreitet werden sollen.

Die Leitlinien werden durch einen Newsletter, Broschüren, die zu Beginn des Schuljahres in den Schulen verteilt werden, Informationsvideos zum Thema, die von SES und SEE erstellt wurden, sowie durch stets aktualisierte Informationen auf der Website des Sekretariats präsentiert.

Siehe auch  Familie und Klima sind die beiden Faktoren, die die Rückkehr portugiesischer Einwanderer am stärksten beeinflussen

Bewerben können sich Schuleinheiten, die an einer Behandlung interessiert sind, bei der das Denguefieber nicht wirkt Registrieren Sie sich über den Link. Die Schule ist für die Organisation der teilnehmenden Klassen verantwortlich und es gibt keine Platzbegrenzung.

Siehe Projektzeitleiste

28/2: Asa Norte High School Center – CEAN (vormittags und nachmittags)
29/2: Bildungszentrum 08 do Gama (vormittags und nachmittags)

*Mit Informationen des Bildungsministeriums