logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Das portugiesische Team, das erstmals an der Women’s Nations League teilnahm, ist jetzt bekannt: das Women’s Team

Das portugiesische Team, das erstmals an der Women’s Nations League teilnahm, ist jetzt bekannt: das Women’s Team

Francisco Neto hat seine Auswahl für die Spiele gegen Frankreich und Norwegen bekannt gegeben

• Fotografie: Paolo Calado/Arquivo

Francisco Neto gab am Freitag die Einberufung des Teams zur ersten Ausgabe der Women’s Nations League bekannt. Nach der Teilnahme der Nationalmannschaft an der ersten FIFA Frauen-Weltmeisterschaft, die in Australien und Neuseeland stattfand, kehren die Navigatoren zum Spiel zurück, um die Eckmannschaft zu verteidigen.

Das erste Spiel wird im Stade du Hainaut in der französischen Stadt Valenciennes ausgetragen, das teure Team am 22.; Das zweite Spiel findet vier Tage später in Barcelos gegen Norwegen statt.

Beschworene Liste:

Torwart:
Sierra Cotta Yard – Universität von Arkansas
Ines Pereira – Servette
Patricia Moraes – SP Braga

Verteidigung:
Ana Sica – Benfica
Bruna Lourenco – Sportlich
Ana Borges – Sportlich
Carol Costa – Benfica
Catarina Amado – Benfica
Diana Gomez – Sevilla
Joanna Marchau – Servette
Lucia Alves – Benfica

Mitte:
Anna Road – Sp. Braga
Andrea Norton – Benfica
Andrea Jacinto – Real Sociedad
Andrea Faria – Benfica
Dolores Silva – S. Braga
Fatima Pinto – Sportlich
Francisca Nazareth – Benfica
Joana Martinez – Sportlich
Tatiana Pinto – Brighton

fortschrittlich:
Ana Capita – Sportlich
Anna Dias – Zenit
Diana Silva – Sportlich
Nadia Gomez – San Francisco Glens
Thelma Encarnaçao – Marine

Nach Protokoll


1

Hinterlasse ein Kommentar

Siehe auch  Rio Ferdinand schockiert über Messis Foto: "Ich konnte ihn nicht daliegen sehen, das kannst du nicht machen" - PSG