logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Das Jahr 2024 wird kommen und die Besitzer dieser Schilder werden eine große Veränderung durchmachen – die Humanressourcen

Das Jahr 2024 wird kommen und die Besitzer dieser Schilder werden eine große Veränderung durchmachen – die Humanressourcen

Dies sind die Zeichen, die von den ultimativen Veränderungen in ihrem Leben am meisten betroffen sein werden.

RAM

Sie sind impulsiv und immer bereit, etwas Neues auszuprobieren, Maßnahmen zu ergreifen und Aktivitäten zu initiieren. In diesem Jahr, direkt nachdem die Sonne in den Widder eintritt und das neue astrologische Jahr beginnt, werden Sie Bewegungen bei einer Mondfinsternis in Ihrem Gegenzeichen, der Waage, und im April bei einer Sonnenfinsternis im Widder spüren.

Seien Sie im Juni und Juli vorsichtig, da es zu Bremsen und Hindernissen kommen kann. Im Juni sollten sie gewalttätige Situationen vermeiden. Im Juli kann es zu Brüchen kommen.

Im November werden Sie entschlossener sein, neue Wege zu gehen, aber beeilen Sie sich nicht, einige Pläne müssen am Ende des Jahres überarbeitet werden.

Gleichgewicht

Sie streben nach Gerechtigkeit, Ausgeglichenheit und Harmonie und sind immer bereit, Bedürftigen zu helfen. Doch in diesem Jahr müssen sie lernen, mit Konfliktsituationen, insbesondere in Beziehungen, umzugehen. Die Mondfinsternis im März in der Waage wird die Veränderungen hervorheben, die Sie vornehmen müssen. Müssen sie sich zu viele Gedanken über die Meinung anderer machen?

Im April fühlen Sie sich möglicherweise unwohler und werden unter Druck gesetzt, über Themen zu sprechen, die Ihnen viel Unbehagen bereiten. Diese Einstellungsänderung kann ihnen helfen, ihre Beziehung zu anderen zu ändern.

Im September werden sie stärkeren Veränderungsdruck verspüren und die Beziehungen stehen erneut kurz vor dem Scheitern. Es kann zu einer Trennung von geliebten Menschen kommen.
Die Sonnenfinsternis in der Waage im Oktober wird Sie dazu bringen, neue Wege zu gehen und mit einigen Spannungen zu kämpfen, und Sie müssen Situationen und Menschen verlassen, die nicht mehr auf einer Wellenlänge sind.

Siehe auch  Pedro Abronhosa ist krank und sagt Konzerte ab

Aquarium

Im Januar tritt Pluto in den Wassermann ein und wird den größten Teil des Jahres in diesem Zeichen verbringen. Obwohl sie Neues mögen und die Zukunft im Auge behalten, sind sie nicht flexibel gegenüber Meinungen und Geschmäckern, die von ihren eigenen abweichen. Sie akzeptieren Veränderungen auch nicht so leicht, insbesondere wenn sie nicht mit ihren Zielen übereinstimmen.

Pluto im Wassermann kann viel Unbehagen und tiefgreifende Veränderungen mit sich bringen. Das Ende von Zyklen, veränderte Überzeugungen, Verluste und äußere Ereignisse können einige Pläne und Richtungen ändern. Dies ist eine Zeit der Krise, aber Krisen bringen auch Chancen mit sich.