logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Cody Rhodes spricht nach SmackDown Live mit den Fans

Cody Rhodes spricht nach SmackDown Live mit den Fans

Nach SmackDown Live am Freitag präsentierte Cody Rhodes eine Promo für seine Heimatstadt Atlanta und machte damit seine Ziele klar.

Cody Rhodes hat deutlich gemacht, dass er beabsichtigt, den Royal Rumble 2024 der Männer und das Hauptevent WrestleMania 40 zu gewinnen, da er die Geschichte nach seiner Niederlage gegen Roman Reigns bei WrestleMania 39 beenden möchte.

Aber in den letzten Wochen haben die Gerüchte über WrestleMania zugenommen, da The Rock am ersten Tag von Raw zurückkehrte und die Möglichkeit seines Matches mit Tribal Chief besteht.

Das sagte der American Nightmare:

Atlanta ist meine Heimatstadt. Ich habe hier einige dumme Dinge getan. Ich sprang von einem sehr hohen Käfig, fing Feuer und geriet in einen Kampf mit Brock Lesnar. Ich habe einige dumme Dinge getan. Aber es ging ihnen vor allem darum, der Stadt, der Gemeinschaft, die mich großgezogen hat, etwas zu geben, an das ich mich erinnern kann.

Wenn wir zu Hause sind, teilen wir Dinge, die wir nur zu Hause teilen. Hier ist eine. Es gibt nur eine Sache, die mich müde macht, nach Hause zu kommen. Das Einzige, was mich müde macht, ist, mit leeren Händen anzukommen. Ich denke, das müssen wir ändern.

Ich bin nicht immun gegen alle Nachrichten, vor allem, was passiert, vor dem, was passieren wird, vor dem, was nicht passieren wird. Ich kann Ihnen nur Folgendes sagen. Ich bin der richtige Mann für diesen Job. Ich bin der Beste für diesen Job. Ich gehe zum Royal Rumble, ich werde ein zweites Mal gewinnen und ich werde den Titel zurück nach Atlanta bringen.

Siehe auch  Das Jahr 2024 wird kommen und die Besitzer dieser Schilder werden eine große Veränderung durchmachen – die Humanressourcen

Glauben Sie, dass Cody Rhodes angesichts des bevorstehenden Royal Rumble einen Platz im Turnier sichern kann? Das Hauptereignis Und Wrestlemania?