logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Carlos Souza kritisiert Barbara Parada: „Ich mag Menschen mit Charakter“ – Big Brother

Carlos Souza kritisiert Barbara Parada: „Ich mag Menschen mit Charakter“ – Big Brother

Kein großer Bruder – Finale Desavio, ANach dem Kopf-an-Kopf-Spiel mit Claudio Ramos sagte Savat, er habe bereits gesehen, dass sich nicht das ganze Haus umgedreht habe, sondern nur diese vier. Veena betont, dass es sich ihrer Meinung nach nicht lohnt, noch einmal über die Schlagsituation zu sprechen, da sie bereits besprochen wurde. Savat sagt, er wisse nicht, welchen Schaden er ihm aus dem Nichts zugefügt habe.

Auf dem Balkon spricht Carlos mit Patricia und sagt, er sage immer „dies und das“ und als sie ihn fragen, wohin er will, sagt er, dass er hier bleibt… (FB BÁRBARA positioniert sich). Carlos fügt hinzu, dass Barbara immer weine und sich am Ende auf die Seite von Savat gestellt habe, als sie als erste schlecht gesprochen habe. Patricia bittet ihn, mit ihr zu reden, und er sagt, dass er Menschen mit Charakter mag.

Zurück im Raum sagt Savat, dass er denken wird, dass dies eine Mission für sein eigenes psychisches Wohlergehen ist. Noelia spricht darüber, dass Antonio sie einen tollwütigen Chihuahua nennt und fragt, ob sie das für normal halten, und sieht sehr empört aus. Sie sagt, dass er sie ein Huhn nennt und sich über die Dinge lustig macht, die sie sagt, und Barbara antwortet, dass Positionen für diejenigen sind, die sie tun. Fina stimmt zu und sagt, dass sie dadurch tatsächlich Antonios Aufmerksamkeit erregt hat. „Ich verstehe, wenn er es mir ins Gesicht sagen würde, würde ich sagen: ‚Woofo, woofo‘“, sagt Noelia.

Währenddessen hört Antonio alles im Raum. In Bezug auf Albender sagt Carlos, wenn die Leute einen Spieler finden, der den ganzen Tag schläft, sarkastisch ist und einen Witz macht, über den niemand lacht, dann haben sie ihr Recht. Juana sagt, dass sie tatsächlich kommentiert hat, dass es sie jetzt überhaupt nicht betrifft, und Carlos sagt: „Nicht einmal so zu reden, wie ein Mann es weiß, es ist lächerlich.“
Im Raum spricht Savat über die Konstanz von Carlos und darüber, wie er sagt, dass er hier jemanden braucht, der spielt, obwohl er selbst derjenige ist, der gegen Savat rebelliert. Noelia sagt, dass er die Wende geschafft hat.

Siehe auch  Wechsel der Moderatoren von Big Brother 2024: TVI wurde beim Lügen erwischt?!

Auf dem Balkon erzählt Antonio Juana von dem Gespräch, das er von der anderen Gruppe mitbekommen hat, und Carlos sagt, dass es so sei und dass er erhobenen Hauptes gehen werde, wenn er am Sonntag ausgehen müsse.

Im Schlafzimmer sagt Noelia, dass bestimmte Dinge es wert sind, über sie zu lachen, und Savat behauptet, dass er wirklich zwei Gesichter hat, worauf Noelia antwortet, dass er „ein gutes Gemüt hat“.