logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Baldur’s Gate 3 Passou Zelda: Tears of the Kingdom kein Metacritic

Baldur’s Gate 3 Passou Zelda: Tears of the Kingdom kein Metacritic

Baldur’s Gate 3 von Larian Studios verspricht, einer der großen Namen des Jahres 2023 zu werden, dank der Verkäufe und der Anzahl gleichzeitiger Spieler, die es bereits in Steam-Geschichte geschrieben hat, und auch wegen des unglaublichen Lobes, das es sowohl von der Presse als auch von der Community erhält.

Auf Metacritic erreicht die Arbeit von Larian Studios derzeit eine beeindruckende Durchschnittspunktzahl von 97 (aus 14 Rezensionen), mit einem Durchschnitt von 9,3 Nutzerbewertungen. Mit dieser Zahl übertrifft es jedes andere Spiel, das im Jahr 2023 veröffentlicht wurde, und es schafft es, es zu einem der besten aller Zeiten zu machen.

Damit übertrifft Baldur’s Gate 3 Zelda: Tears of the Kingdom, einen mächtigen Giganten, der eine durchschnittliche Gesamtpunktzahl von 96 (aus 145 Rezensionen) und einen Durchschnitt von 8,5 in den Benutzerbewertungen vorweisen kann.

Auf OpenCritic bleibt The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom laut Kritikern mit einer durchschnittlichen Punktzahl von 96 das beste Spiel des Jahres 2023, Baldur’s Gate belegt jedoch mit einer durchschnittlichen Punktzahl von 95 den zweiten Platz. Erwähnenswert ist auch, dass das Spiel von Nintendo diesen Wert mit 144 Bewertungen erreicht und das Spiel von Larian nur 26.

Dies zeigt uns nur, wie großartig das aktuelle Jahr 2023 ist und es noch so viele großartige Veröffentlichungen gibt.

Siehe auch  Fires Rubicon bekommt einen neuen Trailer und Erscheinungsdatum