logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Alemão do Forró tritt am Silvesterabend im Orla de Camburi auf

Flavia Mendonça eröffnet das Programm um 21 Uhr, anschließend betritt die Sängerin um 23 Uhr die Bühne. Auch der Großraum Sao Pedro und Santo Antonio wird Attraktionen bieten

Geschrieben von Maria Friedrich

Das neue Jahr beginnt in Vitoria mit dem Klang der Keyboards von Alemão do Forró auf der Bühne von Orla de Camburi. Dies gab der Stadtrat von Vitoria am Freitag (22) bekannt. Neben dem traditionellen Feuerwerk umfasst das Konzertprogramm um 21 Uhr einen Eröffnungsauftritt der Künstlerin Flavia Mendonça aus Bahia, gefolgt von der Band Espirito Santo, bekannt als „Rei do Forró“, um 23 Uhr.

-Fortsetzung nach Ad-

Der Künstler aus Linhares, Autor von Hits wie „Sai essa Coração“, „Fica Amor“ und „Cachaça“, tourte durch Brasilien und die Vereinigten Staaten und versprach, Menschen aus Espirito Santo und Besucher zu „forrozar“ zu ermutigen.

Die in El Salvador geborene und in Vitoria lebende Flavia Mendonça spielt Titel aus dem Projekt „Sertanaxé“, das bahianische Musik mit College-Country-Musik verbindet. Wir sorgen für großartige Hits in zwei der beliebtesten Musikstücke des Landes.

Drei Tage voller Attraktionen

Die Party beginnt am Freitag (29.) an der Küste von Camburi mit Auftritten von Dorval Lilies, Amaro Lima, Marcelo Ribeiro und Gästen ab 20 Uhr. Am Samstag wird der Sänger und Komponist Amado Batista der Hauptstar des Silvesterabends sein. Amados Show wird mit Carlinhos Rocha von Espirito Santo eröffnet, die um 20 Uhr beginnt.

Der heilige Peter der Große und der heilige Antonius

Am Silvesterabend in der Hauptstadt wird es auch auf der Ilha das Caieiras voll sein, wo der Sänger, Komponist und Instrumentalist Frank Aguiar ab 22 Uhr ein Silvesterkonzert auf der Bühne am São João Batista-Platz leiten wird. Das Programm beginnt um 19 Uhr.

Siehe auch  Os desafios da Alemanha na presidência do G7

Bekannt als „der kleine Hund mit den Keyboards“, präsentiert der gebürtige Piauíer ein musikalisches Repertoire aus drei Jahrzehnten seiner Karriere mit Hits, die Brasilien im Sturm eroberten, wie „Morango do Nordeste“, „Esperando na Janela“ und „Casado“. está namora“ und „Morango do Nordeste“. „Brenda.“ Michel Freire, Chop Samba, Apostolo Adair Jose und Grupo de Brice Parroquia São Pedro Apostolo werden beim Konzert ab 19 Uhr ebenfalls die Bühne betreten.

Am Rande von Santo Antonio werden ab 21 Uhr Samba Criollo und Luiz Lemos auftreten.

Zeitplan für Silvester 2024:

Freitag (29)

Campori
20 Uhr: Colitivo Capixaba (Amaru Lima, Marcelo Ribeiro und Gäste)
22 Uhr: Dorval Liles

Samstag (30)

Campori
20 Stunden:
Carlinhos Rocha (ehemals Chapahals)
22h: Lieber Batista

Sonntag (31) – Silvester

Heiliger Antonius
21 Uhr: Samba Criollo
23 Uhr: Louise Lemos.

Sankt Peter
19 Uhr: Neujahrsmesse.
19.30 Uhr: Apostel Adair Jose
20 Stunden: Michel Freire
22 Stunden: Frank Aguiar
0h15: Samba-Bier

Campori
21 Uhr: Flavinia Mendonça.
23 Uhr: Alemão do Foro