logistic ready

Fachportal für Intralogistik

A BOLA – Braz Fried kündigt seine Unterstützung für Rui Costa (Benfica) an

Joao Praz Frade, ehemaliger Club-Vizepräsident und Anführer der Benfica-Bewegung Pim Mayor, kündigte am Montag seine Unterstützung für Rui Costa für das Wahlgesetz vom 9. Oktober an.

“Nach mehreren Gesprächen mit Rui Costa und seiner Nominierung konnte ein breites programmatisches Verständnis dessen erzielt werden, was wir für die Zukunft des Vereins wollen”, heißt es in der Stellungnahme von Joao Praz Frady, die drei “große Herausforderungen” hervorhebt. für Benficas kurzfristige Zukunft:

– Übergang von einer zentralen Präsidentschaft und etwas Abgeschlossenem, insbesondere in der Endphase, die den Club seit 20 Jahren leitet, zu einer Führung, die sich die Mitglieder mehr beteiligt, transparent und dialogorientiert wünschen. Dies bedeutet einen radikalen Wandel in Prozessen, Methoden und Einstellungen, der Zeit, Mut, Flexibilität und Ehrgeiz erfordert, um es besser zu machen;

– Alle aus der Vergangenheit übernommenen rechtlichen Formalitäten in Bezug auf den Club und die SAD zu bewältigen und zu verwalten, um sicherzustellen, dass dies die tägliche Aktivität und das Ansehen des Clubs so wenig wie möglich beeinträchtigt;

Physische Erholung von den Auswirkungen der Pandemie und Anpassung des Clubs an die Herausforderungen, die sich aus dem neuen internationalen Wettbewerbsrahmen und der Zentralisierung der Fernsehrechte ergeben

Lesen Sie die vollständige Erklärung:

Siehe auch  Im Elfmeterschießen gewann Criciúma und qualifizierte sich für die dritte Etappe der Copa do Brasil