logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Zaracho, Abgang Guilherme Castillo und mehr in Deutschland: Atletico-MG

Kredit: Montage / Fans

Torcedores.com präsentiert nun eine vollständige Zusammenfassung der Top 5 Nachrichten, die Atlético-MG am meisten getroffen haben. Neben dem gemischten Ballmarkt hinter den Kulissen noch einmal die wichtigsten Informationen über SAF do Galo. Schauen Sie sich alle Details an, die wir Ihnen von nun an bringen werden.

Zaracho im Fadenkreuz Deutschlands

Torcedores.com bringt heute (08) Informationen zu Zaracho aus Sicht des deutschen Fußballs. Interessent ist Eintracht Frankfurt für die Saison 2022/2023. Die aktuelle Geldstrafe wird auf 40 Millionen Euro festgesetzt, nachdem Atlético-MG 6 Millionen Dollar für den Argentinier gezahlt hat. Der 24-jährige Jaracho hat bei Brasilien einen Vertrag bis Ende 2025 unterschrieben. Die Deutschen waren nicht die einzigen Interessenten. Auch Atletico Madrid und Monaco schauen auf den Spieler.

Guilherme Castilho könnte Atlético-MG verlassen

Der 23-jährige Mittelfeldspieler ist wieder im Visier von Grêmio. Guilherme Castilho hat im Kader von Trainer Turco Mohamed nur wenige Möglichkeiten und könnte Atletico-MG verlassen. Mit einem Vertrag bis Ende 2025 wird der Spieler als entscheidend für den Kader der Gauchos angesehen und hat die Möglichkeit, den Spieler auszuprobieren, nicht ausgeschlossen. Castillo gilt als Versprechen von Gallos Plattform.

Der Pfau wurde im Hahn gegeben

Der 26-jährige Stürmer hat bei Atlético-MG einen Vertrag bis Ende 2025 unterschrieben. Abgesehen vom Anziehen des Trikots sprach Pavón seine ersten Worte als Calo-Spieler. Schau es dir an: „Ich versuche, mit diesem Shirt mein Bestes zu geben. Lass alles auf dem Feld, egal ob es 5, 10, 15 Minuten gespielt wird. Ich bin glücklich, wenn ich spiele. Ich versuche, dieses Shirt besser zu machen und die Fans mit meiner Anwesenheit glücklich zu machen“, sagte er.

Siehe auch  Erneuerbare Energien: Afrikanische Führer auf einer Linie mit Deutschland | International - Deutschland, Europa, Afrika | DW

Fast 100 SAF-Käufer von Atlético-MG

Diese Informationen wurden vom Journalisten George Nicola veröffentlicht. 95 am Kauf von SAF von Atlético-MG interessiert Diese Mittel werden für den Prozess abgebildet und ausgearbeitet. Das Ziel von Follow ist es, 55 bis 75 % der Anteile zu denselben Werten zu verkaufen, zu denen andere Vereine 90 % der Gesamtsumme verkauft haben.