logistic ready

Fachportal für Intralogistik

YouTube verändert die Art und Weise, wie Sie zwischen Ihrem Smartphone und Smart TV interagieren

Anfang Juni markierte eine bemerkenswerte Änderung auf YouTube. In einer Erklärung stellte Google eine neue Funktion vor, die TV-Nutzern einen direkten Zugriff auf das volle Potenzial von YouTube in ihrer Handfläche bietet.

Da immer mehr Menschen YouTube im Fernsehen nutzen, besteht die große Herausforderung darin, das Erlebnis einfach und intuitiv zu gestalten und das beste YouTube im Fernsehen bereitzustellen. Dies liegt daran, dass mehr als 80 % der Menschen, die YouTube im Fernsehen nutzen, dies über ein anderes Gerät tun, z. B. ihr Smartphone.

Es gibt mehr Informationen und Funktionen auf Ihrem Smartphone, wenn Sie YouTube auf den Fernseher streamen

Um die neuen Funktionen zu erleben, muss der Nutzer auf dem Android- oder iOS-Smartphone mit demselben YouTube-Konto verbunden sein wie auf dem Fernseher. Nachdem Sie YouTube auf dem Fernseher geöffnet haben, öffnen Sie es auf dem Smartphone und klicken Sie auf „Verbinden“.

Einmal synchronisiert, kann der Nutzer ganz einfach mit dem jeweiligen Video auf dem Smartphone interagieren. Wir sprechen darüber, wie einfach es ist, die Beschreibung zu lesen, Kommentare zu hinterlassen, das Video mit einem Freund zu teilen oder einfach Super Chat zu verlassen oder einem bestimmten Kanal beizutreten.

Im Wesentlichen wird ein Smartphone zu einem echten Gerät, das Ihr YouTube-Erlebnis auf dem Fernseher begleitet und ergänzt. Und YouTube will in Zukunft noch weiter gehen, indem man zum Beispiel nach Produkten stöbert oder kauft, die man in Videos sieht.

Denken Sie daran, dass die YouTube TV App vor 12 Jahren eingeführt wurde und sich zur besten Möglichkeit entwickelt hat, Inhalte auf einem Bildschirm anzuzeigen, der größer als ein Computer oder Smartphone ist. Im Januar 2022 wurden täglich mehr als 700 Millionen Stunden Inhalte auf YouTube angesehen.

Siehe auch  Take-Two bereitet 3 nicht genannte Remaster oder Remaster vor • Eurogamer.pt

4gnews-Redakteure empfehlen Folgendes: