logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Xiaomi bestätigt seine Präsenz auf dem MWC 2023, geht aber nicht näher auf die Ankündigungen ein

Xiaomi hat bestätigt, dass es am MWC 2023 teilnehmen wird, wo es unter anderem die globalen Versionen von Xiaomi 13 und 13 Pro präsentieren soll

11. Januar
2023
– 18h19

(aktualisiert um 20:19 Uhr)

Durch Pressemitteilungen, die Xiaomi Sie hat ihre Teilnahme am Mobile World Congress (MWC) 2023 bestätigt. Klare Angaben dazu, was auf der Veranstaltung gezeigt werden kann, hat die Marke allerdings nicht gemacht, obwohl über die meisten Ankündigungen schon länger spekuliert wird.

Foto: (Foto: Offenlegung / Xiaomi) / Canaltech

In der Botschaft, die die Einladung begleitete, erklärte das Unternehmen, dass es seine Vision für 2023 und darüber hinaus teilen wird und wie es plant, Innovationen zu schaffen und Menschen besser zu verbinden.

Xiaomi hat auch angedeutet, dass es Informationen über seinen „globalen Fußabdruck“ geben wird, was bereits als aufschlussreiche Pläne für globale Versionen des Smartphones interpretiert wurde. Xiaomi 13 H Xiaomi 13 Pro.

Frühere Gerüchte besagten bereits, dass Xiaomi 13 Ultra auch ein globales Modell erhalten wird, was viele Fans der Marke begeistert. In diesem Fall wird das Gerät genau auf dem MWC 2023 gezeigt, höchstwahrscheinlich aber nur in Form eines Teasers zum Verkaufsstart einige Monate später.

Das Fehlen einer eindeutigeren Angabe des Geräts hat dieses Gerücht jedoch abgekühlt. Es besteht die Möglichkeit, dass das Smartphone auf einer Veranstaltung nach dem MWC 2023 vorgestellt wird, in diesem Fall kann nicht gesagt werden, dass es eine globale Version gewinnen wird.

Neben den neusten Smartphones kann Xiaomi viele Smart-Home-Artikel anbieten, unter anderem Zubehör wie Armbänder, Uhren und Kopfhörer. Die Konferenz wird auch die erste Gelegenheit für Journalisten, Enthusiasten und Fans der Marke sein, viele dieser Produkte anzufassen.

Siehe auch  Google bietet ein Foto-Tool am Ende des unbegrenzten Speicherplatzes

Der Stand von Xiaomi wird während der gesamten Veranstaltung aktiv sein, die zwischen dem 27. Februar und dem 2. März stattfinden wird. Die Messe findet wie gewohnt im spanischen Barcelona statt.

Quelle: GSMArena

Trending la canaltic:

+Die besten Inhalte in Ihrer E-Mail kostenlos. Wählen Sie Ihren Lieblings-Terra-Newsletter. Klicke hier!