logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Women’s Euro: Qualifikation nach Sieg über England

England hat sich heute für das Viertelfinale der Frauenfußball-Europameisterschaft 2022 qualifiziert, nachdem es Norwegen eine Rekordniederlage (0:8) zugefügt hatte, um zu entscheiden, wer in der nächsten Phase des Wettbewerbs mit Österreich zu den Gastgebern stoßen wird.

In einem Spiel zwischen zwei Mannschaften, die um den Titel verhandeln wollen, haben die Briten, die in der europäischen FIFA-Weltrangliste Sechster sind, die Skandinavier, die in derselben Hierarchie auf Platz sieben stehen, in Bezug auf die zweite Runde der Gruppe A „mit Füßen getreten“. Jumper‘ zur Halbzeit stand es bereits 6:0.

An anderer Stelle gewann Österreich, das sein erstes Spiel gegen England mit 0:1 verlor, ein komfortables 2:0 gegen Nordirland, das das Turnier mit 4:1 gegen Norwegen eröffnete.

Nach zwei Runden hat England den Einzug in die nächste Etappe gesichert und führt die Gruppe mit vollen sechs Punkten an, während Österreich und Norwegen drei Punkte haben, während Nordirland ohne Punkte ist und keine Chance auf ein Weiterkommen hat.

In Brighton erzielte Georgia Stanway in der 12. Minute einen Elfmeter, gefolgt von Lauren Hemp in der 15. Minute, Ellen White in der 29. und 41. Minute, um die größte Niederlage in der Geschichte der europäischen Frauen einzuläuten. Beth Mead, 34, 38 und 81 für einen Hattrick, und Alessia Russo, 70.

Wenige Stunden zuvor, in Southampton, bestätigte Österreich seinen Favoriten gegen Nordirland, wobei Katharina Schechtl in der 19. Minute und Katharina Naaschenweng in der 88. Minute den Sieg komplettierten.

Der Höhepunkt am Dienstag ist das Duell zwischen Deutschland und Spanien, die mit drei Punkten an der Spitze der Gruppe B stehen, während Dänemark und Finnland versuchen, die ersten Punkte aus derselben „Schüssel“ zu holen.

Siehe auch  Die Grünen stehen in Deutschland an vorderster Front - Journal of Economics

In der Gruppe C trifft Portugal am Mittwoch nach einem 2:2 gegen die Schweiz auf Titelverteidiger Niederlande.