logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Wo zu sehen, Zeitplan, mögliche Aufstellungen für das UEFA-Champions-League-Spiel

Wo zu sehen, Zeitplan, mögliche Aufstellungen für das UEFA-Champions-League-Spiel

A Manchester-Stadt An diesem Dienstag, um 17 Uhr (Brasilianer Zeit), ist RB Leipzig Gastgeber des Achtelfinal-Rückspiels. Champions League. nach 1:1 Unentschieden im HinspielWer als Sieger hervorgeht, gewinnt den vakanten Platz im Viertelfinale. Eine neue Parität auf der Anzeigetafel bringt das Spiel in die Verlängerung, mit der Möglichkeit eines Elfmeters in der Folge.

City und RB Leipzig entscheiden über ihren Platz in England (Bild: Odd ANDERSEN/AFP)

Foto: Lanze!

Auf der Suche nach Geschichte

Jahr für Jahr ist es das Hauptziel von Manchester City, die Champions League zu gewinnen. Nachdem das Team den Wettbewerb noch nie gewonnen hatte, erreichte es in der Saison 2020-21 das Finale, nur um gegen Chelsea zu verlieren. Auf Platz zwei der englischen Premier League jagt City Arsenal und kommt nach einem knappen 1:0-Sieg über Crystal Palace durch ein Elfmetertor von Haaland, dem mit 33 Toren bester Torschütze der Mannschaft in dieser Saison.


Ernster Neuling

Trotz seines kurzen 13-jährigen Bestehens liebt RB Leipzig die Aufholjagd in der Champions League. In der Saison 2019/20 erreichten die Deutschen das Halbfinale des Wettbewerbs und eliminierten Tottenham Hotspur und Atletico Madrid. In ihrem jüngsten K.o.-Spiel gegen einen englischen Klub verlor Leipzig im Achtelfinale der Saison 2020/21 zweimal mit 0:2.

Datenblatt

Manchester City x Leipzig

Datum (und Uhrzeit: Dienstag, 14. März 2023 um 17:00 Uhr (brasilianische Zeit)

lokal: Etihad-Stadion, Manchester (ING)

Wo zu sehen: TNT und HBO max

Kontrolle: Slavko Finch (Schiedsrichter), Tomaz Kalanšnik, Andraz Kovacic (Assistenzoffiziere), Rady Obrenović (Vierfachschiedsrichter), Hernandez Hernandez und Nick Katjrović (VAR)

potentielle Allianzen

Manchester City (Trainer: Pep Guardiola)

Ederson. Walker, Akanji, Rubén Dias und Aki; De Bruyne, Rodri E. Gündogan; Mahrez, Haaland und Grealish

Unterschlagung: Niemand

Leipzig (Trainer: Marco Rose)

plswitch. Henriques, Urban, Guardiol und Halstenberg; Laimer, Haidara, Szoboszlai und Forsberg; Timo Werner und André Silva

Unterschlagung: Nkunku, Schlager, Gulasi und Diallo (verletzt)

Siehe auch  Suarez bei Inter Miami träumt von großen Träumen