logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Wirtschaftsminister: „Was im Tourismus passiert, ist eine große Freude“

Der Minister für Wirtschaft und Meer, Antonio Costa Silva, sagte am Donnerstag im Parlament, dass das Verhalten des Tourismus in Portugal im Moment „ein Grund zur großen Freude“ sei. Er hob das Wachstum der Touristen aus den Vereinigten Staaten mit 49 % und aus Deutschland mit 7,3 % hervor.

„Wir spüren eine Dynamik in vielen Bereichen“, sagte der Minister zur diesjährigen Wirtschaftsentwicklung, „Tourismus und Dienstleistungen wachsen stärker als gedacht“. „Das Verhalten des Tourismus gibt uns etwas Hoffnung.“

Costa Silva hob bei einer Anhörung vor der Versammlung der Republik im Rahmen der Fachbewertung des Vorschlags für den Staatshaushalt für dieses Jahr die Fähigkeit des Landes hervor, Investitionen anzuziehen, und stellte fest, dass in den ersten beiden Monaten des Jahres 2022 der Nettoauslandssaldo zurückbleibt der Investitionen beliefen sich auf 2,2 Milliarden Euro.

Der Minister bedauerte auch, das Erdgasexplorationsprojekt an der Algarve nicht vorangetrieben zu haben, was ihn dazu veranlasste, zu sagen, dass Partex, das Unternehmen, das er bis 2019 leitete, seine Investitionen in dem Land einstellen würde.

Wenn diese Investition getätigt würde, könnte Portugal in dieser Zeit der Knappheit aufgrund der russischen Invasion in der Ukraine Erdgas produzieren. Costa Silva erklärte, dass jeder, der daran interessiert sei, in die Erdgasreserven der Algarve zu investieren, diese Interessensbekundungen gerne entgegennehmen würde. „Was mich bewegt, ist der Blick in die Zukunft. Ich denke nicht um die Ecke, ich denke wirklich um die Ecke.“

Minister lDie durch die Pandemie verursachte negative Situation hat zum Zusammenbruch von Logistiknetzwerken – wobei die Logistik das Rückgrat des internationalen Handels ist – und zu gestiegenen Energie- und Rohstoffpreisen geführt. Die Inflation ist eine der komplexeren und schwierigeren wirtschaftlichen Variablen, mit denen wir uns auseinandersetzen müssen. Er sagte, dass jeder Fehler schwerwiegende Folgen haben könnte.

Siehe auch  Was steht bei den Hafen- und Eisenbahnauktionen auf dem Spiel?