logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Wir wissen bereits, wann die neue Konsole von Valve eintreffen wird

ein Dampfoberfläche Es verspricht, die Welt der Konsolen zu revolutionieren, und in den letzten Tests zeigte es beeindruckende Ergebnisse in Bezug auf Benchmarks, nachdem es Valves Versprechen erfüllt hatte, Spiele mit Grafiken mit mehr als 60 Bildern pro Sekunde zu bekommen, was beeindruckend ist für diese Art von Ausrüstung.

Mitte 2021 tauchten Informationen auf, dass Valve, das für die Steam-Gaming-Plattform verantwortlich ist, eine Steam-Deck-Konsole erstellte und dass diese Ende dieses Jahres veröffentlicht werden würde, jedoch kam es bei dieser Veröffentlichung zu einigen Verzögerungen.

Die Konsole gewann an Popularität, nachdem große Tech-YouTuber wie Linus Tech-Tipps Ich habe Steam Deck getestet. Sie waren sehr beeindruckt und beantworteten einige Fragen aus der Community zu diesem neuen Gerät, was die Popularität und die Besorgnis über die Markteinführung der Konsole noch verstärkte.

Valve hat kürzlich angekündigt, dass seine tragbare Konsole Ende Februar eintreffen wird. „Trotz der Auswirkungen der Pandemie und Liefer- und Versandproblemen sieht es so aus, als könnten wir (die Konsolen) bis Ende Februar starten“, ist im offiziellen Valve-Blog zu lesen.

Es scheint in diesem Fall, dass die Sekunde für immer ist, und alles deutet auf den Countdown bis zum Start dieser von der Kritik gefeierten Konsole hin, die direkt mit dem Nintendo Switch konkurrieren wird.

In der Zwischenzeit wird Valve mehrere Module dieser Konsole an Entwickler senden, damit sie die Möglichkeit haben, ihre Projekte auf das Steam Deck zu stellen und so die Kompatibilität in Bezug auf Software und Hardware und damit die Kommerzialisierung sicherzustellen. Nach Angaben der Marke wurden im Dezember „Hunderte Einheiten“ ausgeliefert.

Siehe auch  Apex Legends wird ein Genesis-Gruppenevent veranstalten

Es gibt diejenigen, die glauben, dass diese neue Konsole das Potenzial hat, die Welt der Konsolen zu verändern, wenn sich ihre wachsende Popularität in Verkäufe umwandelt. Weitere Details zu dieser Hauptversion folgen in Kürze.

Quelle: NME