logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Windows 11: Machen Sie sich bereit, Android-Apps zu testen!

Windows 11 Wasser erreichen 5. Oktober mit allen Mission Jetzt im Betakanal des Windows Insider-Programms verfügbar. Es wird jedoch eine weitere geben, die noch nicht gesehen wurde und zum Start nicht verfügbar sein wird. Ich spreche von der Android-App-Unterstützung in Windows 11. Das heißt, dass Microsoft mehr Zeit braucht, um die Integration dieses Subsystems zu testen. In jedem Fall kann das neue Feature noch diesen Monat getestet werden!

Windows 11: Machen Sie sich bereit, Android-Apps zu testen!

Zur Beta erschien das Android-Subsystem für Windows im Microsoft Store ab Windows 11 Build 22000 oder höher. Es stimmt, dass es noch nicht voll funktionsfähig ist, aber das bedeutet, dass sich der Store auf seine ersten Android-Apps vorbereitet.

Android-Apps für Windows 11

der Standort späte FensterInstallieren Sie dieses Android-Subsystem aus dem Microsoft Store auf einem unterstützten Gerät. Es dauert jedoch nur ein schwarzes Fenster und tut nichts. Die Mindestspezifikationen für den Betrieb dieser Anwendungen sind übrigens bereits bekannt. Sie benötigen jedoch mindestens 8 GB Speicher. Es wurde jedoch irgendwie bestätigt, dass auch Systeme mit 4 GB diese Anwendungen ausführen können. Die Erfahrung wird jedoch beeinträchtigt.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels bleibt das Listing aktiv und sagt, dass es in der Beschreibung vertraulich ist.

Dies bedeutet mit anderen Worten, dass die Anwendung nur für interne Tests zur Verfügung steht.

Android-Apps für Windows 11

Die Verfügbarkeit dieses Android-App-Subsystems im Microsoft Store ist eine großartige Nachricht. Dies liegt daran, dass es viel einfacher ist, es hinzuzufügen oder zu entfernen. Mit anderen Worten. Wer nicht daran denkt, Android-Apps unter Windows zu installieren, muss keinen Platz beanspruchen.

Siehe auch  Microsoft veröffentlicht ein neues Update: Windows 10 21H1

Ich erinnere mich jedoch, dass die Android-Apps im Microsoft Store dank des Amazon App Stores kommen. Darüber hinaus wird es möglich sein, die Anwendungen über die APK-Dateien herunterzuladen, die wir aus dem Internet heruntergeladen haben.