logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Wie man in Deutschland den Ruhestand angeht

Zugang zu Renten in Deutschland Nach Angaben des Außenministeriums leben mehr als 102 Tausend Brasilianer in deutschen Ländern, und diese Zahl steigt täglich.

Bei so vielen Brasilianern, die in Deutschland leben, kommt es daher nicht selten vor, dass sozialversicherungsrechtliche Fragen auftauchen.

Daher erläutern wir in diesem Beitrag das deutsche Rentensystem namens Deutsche Rentenversicherung und die Anwendung des Rentenabkommens zwischen Brasilien und Deutschland.

Deutsches Rentensystem

Im deutschen Rentensystem gibt es viele Möglichkeiten zur Altersvorsorge. Zu beachten ist jedoch, dass die erstmalige Beantragung der Rente in Deutschland eine Mindestbeitragszeit von 05 Jahren voraussetzt.

Je nach Rentenart kann dieser Zeitraum bis zu 15, 35 oder 45 Jahre betragen. Daher ist es sehr wichtig, sich auf jeden Rentenbedarf zu konzentrieren.

Hinsichtlich der Möglichkeit der Altersvorsorge bietet die Deutsche Rentenversicherung Renten an Invalidenrente, Alters- und Todesfallrente.

Die altersabhängigen Renten sind in mehrere Modi unterteilt, siehe:

  • Pensionierung nach Alter;
  • Altersrente für Versicherte mit den meisten Beitragszeiten;
  • Altersrente für Versicherte, mehrjährige Beitragsdauer;
  • Altersbedingter Ruhestand für Frauen;
  • Pensionierung wegen Arbeitslosigkeit oder Pensionierung nach Altersteilzeit.

Anwendung des Internationalen Sozialversicherungsabkommens zwischen Brasilien und Deutschland

Mit Ihrer Brasilien-Beitragszeit können Sie jede Altersrente in Deutschland beantragen.

Schauen wir uns zum besseren Verständnis ein praktisches Beispiel an:

Theresinha, 67, ist seit 12 Jahren in Brasilien und 25 Jahren in Deutschland beim INSS.

Rechnet man die Beitragszeit zwischen Brasilien und Deutschland hinzu, hat Teresinha einen 37-jährigen Beitrag, so dass Versicherte mit mehrjährigen Beitragsjahren in Deutschland unter Zugrundelegung der Beitragszeit in Brasilien die Teresinha-Rentenleistung nach Alter beantragen können. Sie hat den Zeitpunkt und das Alter ihres Beitrags erreicht.

Siehe auch  Die deutschen Volkswirtschaften senken die Wachstumsprognose bis 2021 auf 2,4 %, sagen Quellen – ocpoca Negócios

Das ist interessant, nicht wahr?

Aber Vorsicht! Brasiliens Beitrag gilt nur als Zeit und nicht als Beitragshöhe für das INSS.

Darüber hinaus kann der Arbeitnehmer die Beitragszeiten in der EU, im Europäischen Wirtschaftsraum und in jedem Land der Schweiz nutzen, um neben der in Brasilien verbrachten Zeit Rentenleistungen in Deutschland zu generieren.

Tipp für in Deutschland lebende Brasilianer

Wenn Sie sowohl in Deutschland als auch in Brasilien nicht die volle Beitragszeit zur Rente haben, ist der Sozialversicherungsvertrag eine Option, wie bereits gesagt, Sie sollten jedoch jede Situation analysieren, Ihre INSS-Beitragszeit zur deutschen Rentenversicherung überprüfen wenn Sie Leistungen haben und umgekehrt.

Quelle DOMENEGHETTI ADVOGADOS ASSOCIADOS Partner MixVale