logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Wie lange lassen wir Deutschland gewinnen? – Zur Zeit

Das dritte ist nicht richtig. Die portugiesische U21-Mannschaft hielt sich nicht an die berühmte portugiesische Werbung, erhielt eine ‘Punktzahl’ von einer anderen, die kläglich scheiterte, wie Gary Linker 1990 beschrieb: “Fußball ist ein einfacher Sport. 22 Spieler jagen den Ball und am Ende gewinnt Deutschland. “

Der Satz hielt sich im Laufe der Zeit und wurde heute zum populären Sprichwort, dass “Fußball 11 gegen 11 ist und schließlich Deutschland gewinnt”.

Tatsächlich spielt es keine Rolle, wie der Satz formuliert ist, es gibt nur eine Wahrheit: Die Manschaft-Jugend hat die portugiesische Jugend an diesem Sonntag mit 1:0 (Lucas Namescha 49′) besiegt.

Die deutsche U21-Nationalmannschaft gewann das Turnier zum dritten Mal und belegte den dritten Platz mit den meisten Titeln in der Liga. Portugal verlor sein drittes U21-EM-Finale nach den Niederlagen 1994 (0:1 gegen den fünfmaligen Meister Italien) und 2015 (3:4 im Elfmeterschießen, 0:0 nach Verlängerung).

Portugal versprüht Fußball mit einigen der besten Europas – von Robben Dias, der kürzlich zum besten Spieler der Saison in der Premier League gewählt wurde, bis zu einem der wertvollsten Spieler der Welt – Joe Felix – hat zweimal die U20-Weltmeisterschaft gewonnen won Meisterschaft in den Jahren 1989 und 1991, alles in der letzten Sonnenfinsternis vor der Auswahl.

Die Arbeit von Rui George unter der Führung der U21 steht außer Frage: Er hat in zehn Jahren zwei europäische Endspiele geschafft. F. C. Viele der Talente, die für die ehemalige Linksverteidigerabteilung von Porto und Sport ausgewählt wurden, kamen der Hauptmannschaft zugute. Es müssen jedoch noch alle Arbeiten abgeschlossen werden, damit die Teams die Trainingsphasen des Quinas-Teams abschließen können.

READ  Deutschlands Weizen- und Rapsanbau sollen bis 2021 wachsen, teilte der Verband mit

Aber wann ist das möglich? Wenn es 1994 nicht bei Rui Costa, Joao Vieira Pinto und Luis Figo ist, wenn es 2015 nicht bei William Carvalho, Bernardo Silva und Jono Mario ist, dann bei Rafael Leo, Florentino Luis, Danny im Jahr 2021, wenn nicht bei Moto oder ?

Tut mir leid, liebe Leser, aber ich leide unter diesen Endspielen genauso wie bei der Niederlage bei den europäischen Senioren-Finals 2004 gegen Griechenland. Zwei Jahre später verloren wir im Welt-Halbfinale mit Frankreich gegen Schweden in der Welt-Sub-20 in 2011 oder 2015 mit Brasilien, als wir das U21-EM-Finale verloren haben.

Vielleicht ist es die Antwort auf den Sieg, vielleicht ist es die Frustration, die für einen großen Sieg und eine große Feier erforderlich ist. Vielleicht ist es das, aber es ist schwer zu sehen, wie unsere jungen Leute fallen und Deutschland weiter gewinnt. Wir müssen noch ein bisschen wachsen, um in den Worten derer zu bleiben, die sie lösen, bevor die Spiele beginnen. Vielleicht ist es frustrierend, und was diese Genres bedeuten, ist der Prozess, durch den ein Team gewinnt. Kann sein …