logistic ready

Fachportal für Intralogistik

WHO stellt enttäuschende Wirksamkeit des deutschen CureVac-Impfstoffkandidaten fest

“OhDie Ergebnisse liegen unter der von uns gesetzten Grenze von 50 %, was enttäuschend ist, sagte die Chefwissenschaftlerin der WHO, Somya Swaminathan, auf der üblichen Pressekonferenz zur Entwicklung der Epidemie, die vom Hauptsitz der Organisation in Genf in der Schweiz ausgestrahlt wurde.

Neue vorläufige Daten zum Impfstoffkandidaten CureVac zeigen, dass er Covid-19 mit einer Effizienz von bis zu 47 % verhindert, obwohl er von derselben Technologie (mRNA) abhängig ist wie die viel wirksameren Impfstoffe aus den Labors von Moderna und Pfizer/BioNTech. , über 90%.

Somaya Swaminathan warnte, dass “nicht alle Impfstoffe während ihrer Entwicklung die gleichen Ergebnisse haben werden” und dass alle Impfstoffe, die auf der mRNA-Technologie basieren, “auf die gleiche Weise reagieren”. Er sagte, die schlechten Ergebnisse klinischer Studien mit Impfstoffen seien “normal”.

„Tatsächlich hatten wir das große Glück, viele erfolgreiche Impfstoffe zu haben“, sagte er und stellte fest, dass wir „die Forschung“ an neuen Impfstoffen gegen Covid-19 „weiterhin unterstützen“ müssen, „insbesondere an denen, die einfach zu verwenden sind“. Zum Beispiel solche, die einmal injiziert oder oral eingenommen werden können.

Der Impfstoffkandidat von CureVac aus Deutschland, dessen Dosen von der Europäischen Kommission in Auftrag gegeben wurden und der in Portugals Impfplan enthalten ist, bot laut dem Chefwissenschaftler der WHO zunächst einige Vorteile, etwa die Tatsache, dass er ohne Notwendigkeit gelagert werden konnte eisige Temperaturen.

Laut einem Bericht der Agence France-Presse hat die COVID-19-Pandemie weltweit mindestens 3.844.390 Menschen getötet, was zu mehr als 177,3 Millionen Infektionen geführt hat.

In Portugal sind laut dem neuesten Bulletin der Generaldirektion für Gesundheit 17.061 Menschen in 862.926 bestätigten Fällen gestorben.

READ  Maranhão verzeichnete innerhalb von 24 Stunden 27 Todesfälle und 571 Fälle von Covid-19

Covid-19 ist eine Atemwegserkrankung, die durch das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 verursacht wird, eine Virusart, die Ende 2019 in Wuhan, einer Stadt in Zentralchina, entdeckt wurde und sich schnell weltweit verbreitet hat.

Lesen Sie auch: CureVac-Impfstoff ist laut vorläufiger Analyse nur zu 47 % wirksam

Seien Sie immer der Erste, der es erfährt.
Consumer Choice im fünften Jahr in Folge für Online-Journalismus.
Laden Sie unsere kostenlose App herunter.


Google Play herunterladen