logistic ready

Fachportal für Intralogistik

WhatsApp und Instagram machen es einfach, mit Unternehmen in Kontakt zu treten

Am Mittwoch startete eine weitere Ausgabe von F8 Refresh, der Facebook-Programmiererkonferenz. Das von Mark Zuckerberg geführte Unternehmen nutzte die Gelegenheit, um einige Neuigkeiten zu seinen Dienstleistungen zu veröffentlichen.

Benutzerdefinierte automatische Nachrichten kommen auf WhatsApp Business an

In der Business-Version seines Messaging-Dienstes WhatsApp Business erklärt Facebook, wie es Unternehmen einfacher machen wird, mit ihren Kunden zu sprechen. Der Dienst verwendet automatische Nachrichten.

Multiple-Choice-Antworten kommen bei WhatsApp Business

Wie Sie in den obigen Bildern sehen können, können Gespräche mit Unternehmen automatisierte Nachrichten mit einer bestimmten Anfrage enthalten. Darüber hinaus können Benutzer im Multiple-Choice-Format antworten. Auf diese Weise wird die Kommunikation vereinfacht und der Prozess vereinfacht.

Diese Änderungen in Gesprächen mit Unternehmen erfolgen irgendwann, nachdem WhatsApp umstrittene Änderungen an seiner Datenschutzrichtlinie vorgenommen hat. Diejenigen, die diese Richtlinien noch nicht akzeptiert haben, können jedoch weiterhin ohne Einschränkungen auf den Dienst zugreifen.

Auch die Kommunikation auf Instagram ist einfacher أيض

Auch über Direct Messaging können Unternehmen nun einen direkten, personalisierten Kundenservice bieten. In der Praxis wird es Unternehmen möglich sein, Gespräche mit Kunden auf Instagram auf Drittplattformen zu führen.

Der Schlüssel am Ende des Tages ist die Zufriedenheit von Kunden und Verbrauchern. Für Konstantinos Papamiltiadis von Facebook Partnerships können Nachrichten die „Hauptkommunikationsform“ zwischen Menschen und Unternehmen sein.

Eine weitere Neuerung bei WhatsApp ist die einfache Übertragung von Gesprächen zwischen Handynummern. Wie in diesem Artikel erläutert, wird die Funktionalität bereits getestet und es wird eine Frage der Zeit sein, bis sie alle Benutzer erreicht.

4gnews-Redakteure empfehlen:

READ  Es gibt eine neue Website, die Europas Augen auf der Erde hilft, den Planeten (und darüber hinaus) zu schützen - die heutige Website