logistic ready

Fachportal für Intralogistik

„Wer kann das Gehalt von CR7 erhöhen?“

NSarl-Heinz Rummenigge hat das Amt des Vorstandsvorsitzenden des FC Bayern München verlassen, verfolgt aber weiterhin sehr aufmerksam die Geschehnisse in der Welt des Fußballs, nämlich den Transfermarkt und die Position von Cristiano Ronaldo bei Juventus. Der ehemalige Spieler verbirgt auch seine Sorge um die aktuellen Werte im Fußball nicht und bittet um das Eingreifen der UEFA.

“Cristiano? Das größte Problem ist das Gehalt: Wer kann ihm mehr zahlen? Er verdient 70 Millionen und 35 sauber. Wer kann mehr geben? Paris Saint-Germain? Vielleicht ein englischer Verein? Es ist keine sehr gesunde Entwicklung des Fußballs.” “Die UEFA braucht, damit der Fußball (UEFA) funktioniert. Wir brauchen eine konkrete Organisation, weil die Werte wieder gestiegen sind und eingegriffen werden muss oder der Fußball eine sehr schwere Zeit haben wird”, erklärte Rummenigge in der deutschen Fernsehsendung “Reif”. ist live“, in Von AS . wiedergegebene Aussagen.

Denken Sie daran, dass Pavel Nedved, Vizepräsident von Juventus Turin trotz aufeinanderfolgender Gerüchte, es am Sonntag gesichert hat Cristiano Ronaldo bleibt bis Saisonende im VereinWenn der Vertrag ausläuft.

Lesen Sie auch: Vom Himmel in die Hölle: CR7 hat getroffen, aber der VAR hat ihn daran gehindert, ein Tor zu erzielen

Seien Sie immer der Erste, der es erfährt.
Consumer Choice im fünften Jahr in Folge für Online-Journalismus.
Laden Sie unsere kostenlose App herunter.


Google Play herunterladen

Siehe auch  "Fliegen" von Gabriel Jesus im Falle der Vertreibung ist zu einem Meme geworden