logistic ready

Fachportal für Intralogistik

VW wird laut Union die Produktion in Taubaté bis zum 30. einstellen – Prisma

Volkswagen hat nach Angaben des örtlichen Verbandes Taubaté die Produktion im Landesinneren von Sao Paulo wegen einer Halbleiterknappheit erneut eingestellt. Das Werk, das für die Produktion von Gol und Voyage verantwortlich ist, wird bis zum 30. August stillgelegt. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Krise aufgrund des Mangels an elektronischen Komponenten alle Monteure betrifft, die eine Montagelinie in Brasilien oder auf der ganzen Welt haben.

Würden Sie Auto Target kaufen? Schaue dieses Video!

Das deutsche Unternehmen erklärte auch, dass sich der Mangel an diesen Teilen verschärft habe, weil Malaysia, ein wichtiger Lieferant von Chips für das Unternehmen, seine Grenzen aufgrund von COVID-19 geschlossen habe. Daher mussten sie die gesamte Produktions- und Lieferkette von Halbleitern unterbrechen. Darüber hinaus stellt Volkswagen 2.000 Mitarbeitern Gruppenurlaub zur Verfügung.

Bewertung: VW Voyage MSI 1.6 – Automatik – Wir sind bereits in der Version 1.6 AT6. Video schauen!

Laut dem nordamerikanischen Beratungsunternehmen Auto Forecast Solutions – AFS hat diese Krise acht Autohersteller und 14 Werke im Land betroffen. Auf diese Weise werden hier nicht 220.000 Autos produziert. Ohne Mikrochips sind Sicherheitssysteme, Unterhaltungszentren und andere Geräte nicht voll funktionsfähig.

* In Zusammenarbeit mit Philip Salomao

Siehe auch  Playa Rodriguez warnt Fans, die sich ihr auf der Straße nähern: „Es gibt eine Barriere“