logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Verstärkung gegen Coronavirus: Deutsches Unternehmen spendet Impfmaterial und Ausrüstung an Petropolis

05 / Juni 16:49

Von Newsroom / Tribuna de Petropolis


Mit dem Ziel, im Kampf gegen Covid-19 zusammenzuarbeiten und den Impfprozess zu vereinfachen, liefert die deutsche Zeiss am kommenden Montag (07.06.) eine Reihe von Verbrauchsmaterialien und Ausrüstung an den Städtischen Gesundheitsdienst in Petropolis. Diese Maßnahme ist Teil der Bewegung United for a Vaccine, die darauf abzielt, bis September 2021 alle Brasilianer zu impfen

Die von der Gemeinde Petropolis auf Grundlage einer Umfrage bei den Impfzentren der Stadt erstellte Materialliste von Zeiss besteht aus 60.000 3-ml-Spritzen mit Nadeln; 10 Stück, 5 Computertische; 5 Stühle 10 UPS 6 Kühlschränke für die Aufbewahrung von Medikamenten, 30 Thermostate von 8 Litern mit eingebautem Thermometer; 30 Kühler 15 Liter mit eingebautem Thermometer; 10 Kühler von 36 Litern mit eingebautem Thermometer; 60 digitale High- und Low-Thermometer mit verlängertem Kabel und zwei digitale Laser-Thermometer.

“Diese öffentlich-private Partnerschaft wird es der Gemeinde Petropolis ermöglichen, die Impfkapazitäten erheblich zu erweitern und die Verpackung und Logistik der Lieferungen zur Durchführung der Impfung der Bevölkerung erheblich zu verbessern. Diese Unterstützung wird von Unidos pela Vacina und von” ZEISS, ein Unternehmen, das in unserer Stadt ansässig ist und diese Zuneigung hat und auf diese Weise unsere Gemeinde betreut und profitiert, ist sehr interessant. Im Namen aller Einwohner von Petropolitan spreche ich meinen Dank aus. Vielen Dank an ZEISS und mögen wir eine bessere Vision für das nächste Jahr haben, nachdem wir diese Epidemie gewonnen haben“, bestätigt Aloysio Barbosa, Gesundheitsminister von Petropolis.

David Ferran, Präsident von Zeiss Latin America, und Romulo Pereira, kaufmännischer Direktor der Großkunden des Unternehmens, werden der Gemeinde Lieferungen und Ausrüstung liefern. Das Gesundheitsamt wird die Materialien an 10 Impfzentren gegen Covid-19 in der Stadt verteilen, mit denen täglich 2.000 bis 3.000 Menschen geimpft werden, die gemäß dem festgelegten Kalender die erste und zweite Dosis des Impfstoffs erhalten vaccine von der Regierung.

Siehe auch  Am Glaukomtag warnen Augenärzte vor Prävention, um Blindheit zu verhindern

“Die Impfung der Bevölkerung ist der Schlüssel zur Umkehr der Krise, mit der die Pandemie weltweit konfrontiert ist. Wir können nur helfen, insbesondere in Petropolis, das Teil unserer Geschichte ist. Wir spenden alle notwendigen Materialien, wie im Rathaus gezeigt. um sicherzustellen, dass die Impfung in der Stadt schneller vonstatten geht“, sagt Gabriele Carlos, Personalleiterin bei Zeiss Vision Care und Mitglied der Gruppe Women of Brazil.

Unidos Pela Vacina ist eine Initiative der Women of Brazil Group und bringt Einrichtungen, Unternehmen, Verbände und NGOs zusammen, um Hindernisse und Engpässe im Impfprozess zu identifizieren und nach Lösungen zu suchen, diese zu reduzieren oder zu beseitigen. Als weltweite Referenz in der Gesundheitstechnologie konzentriert sich Zeiss auf Petropolis, wo sich seine Fabrik befindet und einen erheblichen Teil seiner Mitarbeiter auf das Land konzentriert. Neben fast 700 Mitarbeitern hängt ein Großteil der Stadtbevölkerung indirekt von der Lebensfähigkeit des Unternehmens in der Region ab.

“Wir sind sehr stolz, Teil von Unidos pela Vacina zu sein. Die Bewegung hat die Zivilgesellschaft, viele Unternehmen, NGOs und Gesundheitsexperten für das Gemeinwohl vereint, nämlich alle Brasilianer so schnell wie möglich impfen zu lassen. Jeder Beitrag ist richtig und sehr wichtig.” , und wir freuen uns sehr über die Unterstützung der Stadt Petropolis und sind sicher, dass Spenden der Schlüssel zum Wohlergehen der Einwohner von Petropolis sein werden“, kommentiert Maria Fernanda Fadel, Leiterin des Nachhaltigkeitsausschusses von RJ Kernel for the Women der brasilianischen Gruppe.

Jedes Unternehmen, jede Körperschaft, Körperschaft, Nichtregierungsorganisation und/oder Einzelperson kann an der Unidos pela Vacina-Bewegung teilnehmen. Greifen Sie dazu einfach zu Bewegungsseite.

Siehe auch  Frankreich beendet die Maske im Ausland und die Ausgangssperre | Coronavirus