logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Verletzt zeigt Rita Pereira ihren „Verwöhnmoment“ mit ihrem Sohn und bekommt Zuneigung: „Das Beste ❤️“

Rita Pereira wurde mit ihrer Familie zu Hause isoliert, da sie alle positiv auf Covid-19 getestet wurden.

Die Schauspielerin und Moderatorin informierte die Fans letzten Dienstag, den 11. Januar, und bat damals um „Ideen“, um die Familie in den kommenden Tagen zu „unterhalten“:

„Okay, es ist an der Zeit, die Familie Pereira Lalonge ‚Covidada‘ zu isolieren 🦠 Uns geht es allen gut, wir haben einige Symptome, aber zum Glück wurden wir geimpft, also ist alles unter Kontrolle.“, begann er in der Bildunterschrift zu seinem Beitrag zu schreiben.

Denken Sie hier daran: Rita Pereira und ihre Familie mit Covid-19 infiziert: „Okay, wir sind dran …“

Am Donnerstag, dem 13. Januar, kehrte Rita Pereira zu ihrem Instagram-Account zurück, diesmal um Fans zu befragen, die nicht isoliert sind.

„Quero é Viver“ Mariah teilte ein Foto „geladen“ mit Zärtlichkeit mit ihrem 2-jährigen Sohn Lonô und schrieb in die Bildunterschrift: „Und das ist unser Leben 🤎 Wie ist die Welt draußen?! 😉“.

Im Kommentarfeld antworteten die Fans Rita Pereira und hinterließen natürlich unzählige Zuneigungsbotschaften: „Was für ein schönes Bild ❤️ erholt euch“, „Lonô ist so süß 😍 ich hoffe dort geht alles gut“, „Diese Liebe tut so gut, passt auf euch auf 😍“ e „🙌. Komm schon Rita, Küsse an deine liebe Familie ❤️❤️❤️“ Einige Reaktionen waren.

Jetzt guck:

Siehe auch  TV-Moderatorin Sandra Garcia leitet die Feierlichkeiten zum Oktoberfest in Sao Paulo