logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Varilux Festival: Cinema Paseo bietet zwei Wochen französisches Kino

Am Mittwoch (22.6.) beginnt die dreizehnte Ausgabe des französischen Filmfestivals Varilux, das gleichzeitig in 23 brasilianischen Bundesstaaten und im Bundesdistrikt stattfindet. Curitiba City Hall Cine Passeio darf nicht fehlen und zeigt zwei Wochen lang Neuigkeiten und Filmklassiker aus dem französischen Kino.

Bis zum 6. Juli gibt es 17 Filme und einen Spielfilm „The Next Step“ unter der Regie von Cedric Clapish, der am Mittwoch um 20 Uhr eröffnet wird.

Tickets für Festival-Sessions können an der Kasse des Cine Passeio oder über die Plattform erworben werden Ingresso.commit einer Teilnahmegebühr von 16 R$ (8 $ zur Hälfte) für Sitzungen am Dienstag und Mittwoch und 20 R$ (10 $ zur Hälfte) für die Sitzungen von Donnerstag bis Sonntag.

nächster Schritt

Der Eröffnungsfilm The Next Step erzählt die Geschichte von Elise, einer vielversprechenden jungen Tänzerin, die, nachdem sie die Untreue ihres Freundes entdeckt hat, sich während einer Aufführung selbst verletzt. Sie kämpft darum, sich zu erholen, indem sie neue Erfahrungen im zeitgenössischen Tanz macht, selbst als Ärzte ihr sagen, dass sie nicht mehr tanzen kann.

Neben der Vorführung am ersten Festivaltag wird der Film am Samstag der Folgewoche (7.2.) um 16:30 Uhr wiederholt.

Ein weiteres Highlight der offiziellen Auswahl ist Peter von Kant für den Regisseur François Ozon, ein Film, der bei den Berliner Filmfestspielen 2022 als bester Film nominiert wurde und das LGBT+ von Petra von Kant neu interpretiert, ein klassischer deutscher Film von Rainer Werner Fassbinder. Champion, Grand-Prix-Gewinner der Filmfestspiele von Cannes 2021; und O Acontecimento, Gewinner des Goldenen Löwen für den besten Film bei den Filmfestspielen von Venedig 2021 (vollständige Tabelle unten).

Siehe auch  George Clooney bittet darum, die Fotos seiner Kinder nicht zu teilen. Britische Boulevardzeitung "Answers" erinnert an das privilegierte Leben - Showbiz

Zwei spezielle Kurse sind ebenfalls Teil des Festivalprogramms: Vorführung eines klassischen französischen Films, der Komödie Santa Claus, eine Auswahl von Jean-Marie Poire; Zum Gedenken an den 400. Geburtstag des Dramatikers Jean-Baptiste Poquelin, besser bekannt als Molière, mit The Adventures of Moliere von Laurent Tirrard und Ariane Mnuchkin.

Der Dienst: Das 13. französische Filmfestival von Varello

Ort: Cine Passeio (Rua Riachuelo, 410 – Stadtzentrum)

ein Programm
Mittwoch – 22.6

20 Uhr – Der nächste Schritt

Donnerstag – 23.6
17 Uhr – unter den Rosen
19:30 – Warten auf Bojangles

Freitag – 24/6
17 Uhr – Peter von Kant
19:30 Uhr – Madeleine Collins‘ Geheimnis

Samstag – 25.6
11 Uhr – Der Weihnachtsmann ist eine Wahl
17 Uhr – Liebe Leah
19:30 – Kompromiss

Domingo – 26/6
10:30 Uhr – King, mein bester Freund
17 Uhr – Havemans Schicksal
19:30 – Meister

Dienstag – 28/6
17 Uhr – Die Welt von gestern
19:30 Uhr – ALS ABENTEUER VON MOLIÈRE

Mittwoch – 29.6
17 Uhr – Veranstaltung
19:30 – Junge Liebhaber

Quinta – 30/6
16:30 – Großer kleiner Plan

Sechster – Erster / 7
16:30 Uhr – Julius

Samstag – 7/2
16:30 – Der nächste Schritt

Domingo – 3/7
16:30 – Peter von Kant

Dienstag – 5/7
16:30 – Verträge

Mittwoch – 7/6
16:30 Uhr – South Sentinel

Karten direkt an der Abendkasse oder über Ingresso.com