logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Van-der-Poel-Anhänger senken australische Hotelpreise

Als Reaktion darauf, nach dem Vorfall des niederländischen Stars mit zwei Mädchen im Teenageralter, wechselten Dutzende von Unterstützern das Hotel mit einem Stern und stechenden Kommentaren.

Das Hotel in Sydney, Australien, in dem das niederländische Radsportteam übernachtete, erlebt einen plötzlichen Rückgang der Bewertung von Google aufgrund der minimalen Noten, die Anhängern des verhafteten Stars Matteo van der Poel zugeschrieben werden. Wegen eines Streits mit zwei Mädchen im Teenageralter klopften sie wiederholt an ihre Schlafzimmertür.

MVDP, wie er genannt wird, wurde in der Nacht vor der Weltmeisterschaft festgenommen, nachdem er Anzeige erstattet hatte, weil er die beiden Mädchen, 13 und 14, bezahlt hatte, die ihn nicht schlafen ließen. Einer fiel und der andere schlug gegen die Wand und kratzte sich am Arm. Die Läuferin kehrte erst um 4:00 Uhr morgens von der Station zurück und schied nach den ersten Kilometern aus dem Weltcup aus. Ein australisches Gericht verhängte eine Geldstrafe und ein dreijähriges Einreiseverbot.

Als Reaktion darauf begannen niederländische Fans heute damit, das Hotel mit einem Stern zu bewerten, wobei die negativen Bewertungen auf 35 % anstiegen und die durchschnittliche Einheit auf 3,1 Punkte fiel.
Neben der schlechten Punktzahl sind auch die Bewertungen vernichtend und teilweise voller Humor. einige Beispiele:

„Albtraum, nicht hilfsbereites Personal und Lärm die ganze Nacht, gehen Sie woanders hin, wenn Sie schlafen wollen“; „Laut und schlechter Service“; „Viele lärmende Kinder, besonders nachts und im siebten Stock. Sogar die Polizei klopfte um 4 Uhr morgens an meine Tür“; „Schreckliches Hotel, kein Platz zum Schlafen“; „Du übernachtest besser im Gefängnis als in diesem Hotel.“

Siehe auch  Partner verflucht, Seite übernimmt seine Beziehung zu Ex-Brad Pitt | International