logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Unternehmen ändern Routen, meiden Luftraum in Afghanistan – Ibuka Negosios

United Airlines gehörte zu den Unternehmen, die aufgrund der Krise in Afghanistan ihre Dienste geändert haben (Bild: Getty Images)

Fluggesellschaften leiden unter Umleitung kommerzieller Flüge, die den Luftraum von Afghanistan Angesichts der Krise durch die Rückkehr der Taliban. Die Verbindungen nach Indien, Pakistan und in die Vereinigten Arabischen Emirate wurden eingestellt.

United Airlines, Virgin Atlantic, Emirates und flydubai haben die Routen der Flüge, die das Land passieren oder landen, geändert und behaupten, die Situation in Kabul, der Hauptstadt Afghanistans, zu überwachen.

Im Fall von United Airlines wirken sich die Änderungen auf den Transport nach Indien aus, und die Fluggesellschaft sagte in einer Erklärung, dass sie mit den Behörden zusammenarbeite, „um zu bestimmen, wie der Service auf den betroffenen Märkten fortgesetzt werden kann“.

Bei Virgin Atlantic wurden Routen nach Indien und Pakistan umgeleitet und Flüge nach Islamabad, Lahore, Mumbai und Neu-Delhi umgeleitet, die Afghanistan überfliegen. „Die Gesundheit und Sicherheit unserer Kunden und Mitarbeiter steht immer an erster Stelle“, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens.

Auch die deutsche Lufthansa kündigte eine Änderung der Servicemethoden an, um den afghanischen Luftraum zu umgehen. „Dadurch verlängert sich die Flugzeit nach Indien und anderen Zielen um bis zu eine Stunde“, sagte ein Unternehmenssprecher. CNN-Geschäft.

Die Krise in Afghanistan verschärfte sich am Sonntag (15), nachdem der ehemalige Präsident Ashraf Ghani das Land verlassen und die Taliban die Kontrolle über Kabul übernommen hatten. Seitdem haben viele Menschen versucht, afghanisches Territorium zu verlassen, und mehrere Länder arbeiten daran, das Gebiet zu evakuieren.

Am Montag (16) gab die afghanische Zivilluftfahrtbehörde die Annullierung kommerzieller Flüge am Flughafen Kabul bekannt. Abheben können nur Evakuierungsflüge, die von ausländischen Regierungen organisiert werden.

Siehe auch  Wissenschaftler testen die Notwendigkeit einer dritten Dosis des Covid-Impfstoffs Schön

Möchten Sie sich die exklusiven Inhalte von Época Negócios ansehen? erreichen, du kannst erreichen Digitale Kopie.