logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Überprüfen Sie die Mindest- und empfohlenen Anforderungen, um Chernobylite auf dem PC zu spielen

Sie erhalten auch Konsolen der vorherigen Generation, PlayStation 4 und Xbox One, das Spiel

TschernobylHeute erscheint ein Open-World-Survival-Horror-Spiel. 28. Juli. Dein Charakter wird beschworen Igor Chemenyuk, ein Physiker, der einst im Kernkraftwerk Tschernobyl arbeitete. Ihr Hauptziel wird es sein, das Verschwinden Ihrer Verlobten zu untersuchen – 30 Jahre nachdem es passiert ist. Menschliche Feinde und weniger andere werden Ihre Gegner während der Reise sein, um herauszufinden, was wirklich an diesem trostlosen Ort passiert ist.

Überprüfen Sie ein wenig mehr damit Offizielle Ankündigung:

Für alle die spielen wollen PC-VersionDie gute Nachricht ist, dass das Produkt nicht viel Hardware zu erfordern scheint. ein Blick:

Prozessor: Intel Core i7 4790K

Arbeitsspeicher: 16 GB


– Fortsetzung nach Ankündigung –

Grafikkarte: AMD Radeon RX 480 | Geforce GTX 970

DirectX: 11

Betriebssystem: Windows 10 (64-Bit)

Speicher: 40 GB

Prozessor: Intel Core i5-2500K


– Fortsetzung nach Ankündigung –

Arbeitsspeicher: 8 GB

Grafikkarte: AMD Radeon R7260 | Geforce GTX 560

DirectX: 11

Betriebssystem: Windows 10 (64-Bit)

Speicher: 40 GB

Das Spiel befindet sich seit Mitte 2019 im Early Access (auf Steam). Allerdings wird es erst jetzt möglich sein, das volle Erlebnis zu genießen, da einige Auszüge aus der Geschichte erst ab der endgültigen Version verfügbar sein werden. Weitere Informationen finden Sie unter offizielle Seite.

Es wird ein System von Wahlmöglichkeiten für den Spieler geben, um die Aktionen zu gestalten, die er für richtig hält. Sci-Fi-Aspekte werden ebenso präsent sein wie Survival-Horror. Außerdem Nichtlineare GeschichteSzenarien können frei erforscht werden.

Bei der Entwicklung wurde darauf hingewiesen, dass virtuelle Umgebungen mit Hilfe von 3D-Mapping der neuesten Generation. Es wird möglich sein, Verbündete zu finden oder mehr Feinde zu erschaffen, abhängig von deiner Situation, wenn du mit anderen Überlebenden interagierst – und durch diese Interaktionen können neue Quests freigeschaltet werden.

READ  Google erschien diesen Sommer zum ersten Mal in der realen Welt im Store - Technologien

Es ist erwähnenswert, dass dieses Projekt durch Investitionen in seine Kampagne in . ermöglicht wurde Kickstarter. Die Verantwortlichen haben keine Mühen gescheut, um den Anlegern zu gefallen.

Denjenigen, die in die teuersten Pakete investierten, die begrenzt und teuer waren, wurden exorbitante Prämien angeboten, die zu einer tatsächlichen Reise nach Tschernobyl berechtigten. 1.300,00 USD – Fast 6.700,00 BRL.

Tschernobyl wird freigegeben an Playstation 4 e Xbox One, zusätzlich zum Erhalt einer Version von Computer. Eine Originalversion für die aktuelle Konsolengeneration wird noch in diesem Jahr erscheinen; In der Zwischenzeit können Besitzer dieser Geräte jedoch die Abwärtskompatibilität durchspielen.

Quelle: chernobylgame.comUnd der oficinadanet.com