logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Übernahme von internen Regierungsstellen durch Vieira

Marco Gonçalves

Themen

Ein Partner, der gerichtlich die Abberufung des Präsidenten beantragt, legt dagegen Berufung ein, noch bevor die Ergebnisse der Generalversammlung dem elektronischen Abstimmungssystem vorgelegt werden

Jorge Matamoros, der Partner, der Vieira vom Gericht entfernen will, hat an diesem Dienstag neue Kritik am Luz-Führer geäußert und das elektronische Abstimmungssystem noch vor der offiziellen Präsentation der Ergebnisse in einer auf Twitter veröffentlichten Nachricht herausgefordert. Da dies nicht “glaubwürdig” sei, stellte der Anwalt auch fest, dass “die internen Regierungsorgane von Benfica nicht funktionieren”, betonte “ihre Verhaftung durch Luis Filipe Vieira” und sprach vom “persönlichen Vorteil” des Führers.

“Wir werden in wenigen Minuten die offiziellen Ergebnisse der heutigen Generalversammlung erfahren. Was auch immer es ist, es findet keine Abstimmung mit dem derzeit zuverlässigen elektronischen Abstimmungssystem statt. Wer kann in gutem Glauben etwas anderes sagen? Die internen Leitungsgremien des Clubs funktionieren nicht.” Sie sind das. Sie wurden von Luis Felipe Vieira übernommen, ein weiteres Beispiel für die Verwendung des Clubs zum persönlichen Vorteil Rui Pereiras kürzlicher Rücktritt von der Präsidentschaft der Generalversammlung (der dritte in etwas mehr als einem Jahr) bestätigt, was wir bereits haben wusste – Präsident Vieira Benfica Kollegin schrieb auf seinem Twitter-Account: “Druck, Einmischung und Behinderung der Arbeit beider Generalversammlungschefs, die versuchen, die Legitimität zu verteidigen. Der Machtmissbrauch muss ein Ende haben. Die Gesetze zu verteidigen bedeutet, Benfica zu verteidigen.”