logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Thomas Bach sagt, dass 85% der Athleten und Funktionäre im Olympischen Dorf geimpft werden

Einen Tag nach seinem ersten öffentlichen Auftritt seit seiner Ankunft in Japan traf sich der Präsident des Deutschen Internationalen Olympischen Komitees (IOC) Thomas Bach am Mittwoch (14) in Tokio mit dem japanischen Premierminister Yoshied Sox. Bei dem Treffen, an dem auch Seiko Hashimoto, die Leiterin des Organisationskomitees, teilnahm, erklärte der Offizielle, dass etwa 85% der Athleten und Funktionäre des Olympischen Dorfes für die Spiele in Tokio, die am 23. beginnen, geimpft oder geimpft werden.

Er sagte: „Etwa 85 % der Athleten und Funktionäre, die im Olympischen Dorf leben werden, und fast 100 % der IOC-Mitglieder und des IOC-Personals wurden geimpft oder geimpft. Der Anteil der internationalen Medienmitglieder, die geimpft wurden, reicht von 70 % bis 80%.” . Bach in einer offiziellen Erklärung, die er kurz nach seinem Treffen mit den japanischen Behörden an die Presse schickte.

Der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees dankte der japanischen Regierung erneut für ihre Bemühungen, die Olympischen Spiele inmitten der neuartigen Coronavirus-Pandemie auszurichten. “Ich möchte der Regierung und dem japanischen Volk meinen Respekt und meine Dankbarkeit ausdrücken, dass sie uns willkommen geheißen haben. Es sind noch neun Tage bis zur Eröffnungszeremonie der Olympischen Spiele in Tokio. Athleten aus der ganzen Welt kommen in Japan an. Die Spiele werden die Welt vereinen.” in unserer Welt werden sie uns zeigen, dass wir in unserer Solidarität gemeinsam stärker sind.“

Ab Donnerstag (15) werden die ersten brasilianischen Athleten das Olympische Dorf betreten. Im Moment betrat nur der Delegationsleiter der Nationalmannschaft, Marco Antonio Laporta, der auch Vizepräsident des Brasilianischen Olympischen Komitees (COB) ist, das für die Delegation vorgesehene Gebäude. Joao Victor Oliva von der Dressurreiterin wird als erster bleiben.

READ  "Cristiano Ronaldo isst immer das Gleiche. Brokkoli, Hühnchen und Reis"