logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Tales of Arise: Dieses Rollenspiel erhält eine animierte Eröffnung und ein animiertes Gameplay

Bandai Namco veröffentlichte ein animiertes Editorial für Auferstehungsgeschichten, Kapitel siebzehn des Franchise Spielzeuge Rollenspiel. Das Video basiert auf dem klassischen visuellen Stil des Genres Japanische Comics Es wurde vom japanischen Studio Ufotable entwickelt und enthielt das Lied “Hibana” von Kankaku Piero.

Hervorzuheben ist der Fokus auf die Fähigkeiten der neuen Charaktere inmitten von Actionszenen in verschiedenen Landschaften. Außerdem ist der offizielle japanische Kanal Playstation Teilen Sie auf YouTube etwa 5 Minuten Spielmechanik. Die Vorschau hob die Erkundung der Fantasy-Welt und des Kampfsystems hervor. sich auszahlen!

Die reiche Geschichte der Spielserie dreht sich um sechs spielbare Charaktere mit unterschiedlichen Stilen und Anpassungen. Die Ereignisse werden den Protagonisten von Alvin, dem Schwertkämpfer, und Shion, dem Scharfschützen, folgen.

Der Spieler kann jedoch zwischen ihnen wählen und zwischen ihnen wechseln, sowie andere Optionen wie den Magier Renuel, den Kampfkünstler Lai, den Krieger Kisara und den Kämpfer Duhalem.

Kurze Genesis-Geschichten

“Auf dem Planeten der Fetten gab es immer Gehorsam gegenüber seinen planetarischen Nachbarn in Reina – dem Ort, an dem die Gerechten und die Göttlichen wohnen. Falsche Geschichten, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden, haben die ganze Wahrheit dieser Welt getäuscht und verschleiert.”

“Seit 300 Jahren regieren die klugen Leute von Rena, plündern den Planeten seiner Ressourcen und berauben seine Menschen ihrer Würde und Freiheit. Dies ist eine neue Geschichte über zwei Menschen, die in zwei verschiedenen Welten geboren wurden, deren Bestimmung es ist, eine neue Zukunft.

Auferstehungsgeschichten Es erscheint am 10. September und wird auf mehreren Konsolen und Plattformen wie PlayStation 5, X-Box Serie, PlayStation 4, Xbox One e Computer (Dampf).

READ  Unitree präsentiert seinen Go1-Roboter, einen „kleinen Ort“, der Sie begleitet