logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Syriens Flugabwehr zerstört 21 von 24 von Israel abgefeuerten Raketen

https://cdnbr1.img.sputniknews.com/img/07e5/09/03/17971456_0:259:3072:1987_1200x675_80_0_0_a0143de937bdfc9b73d3add7be76d178.jpg

Brasilien Satellit

https://cdnbr2.img.sputniknews.com/i/logo.png

https://br.sputniknews.com/oriente_medio_africa/2021090317971259-defesa-antiaerea-da-siria-destroi-21-de-24-misseis-lancados-por-israel/

Russland gab an, dass die israelische Luftwaffe 24 Raketen auf Ziele in Syrien abgefeuert habe, die von den in Russland hergestellten Flugabwehrsystemen Buk und Pantsir abgewehrt wurden.

Israelische Luftwaffe Angriff auf Ziele in SyrienDie Luftverteidigung des Landes Zerstöre 21 von 24 Raketen Die in Russland hergestellten Flugabwehrsysteme Buk-M2E und Pantsir-S1 wurden gestartet, sagte Admiral und stellvertretender Direktor des russischen Versöhnungszentrums für Syrien Vadim Kolet am Freitag.

„Ungefähr 1:30 Uhr. [horário local; 19h30, no horário de Brasília] Colette erklärte in einer Pressekonferenz, dass am 3. September vier taktische Kampfjets des Typs F-15 der israelischen Luftwaffe 24 Lenkflugkörper auf Ziele in der Arabischen Republik Syrien getroffen hätten.

Er stellte fest, dass die syrische Luftverteidigung 21 in Russland hergestellte Raketen vom Typ Buk-M2E und Pantsir-S1 im Dienst der syrischen Streitkräfte eliminiert habe.

Syrische Regierungstruppen haben im Laufe der Jahre Luftangriffe abgewehrt, auch gegen Damaskus, Komme meistens aus Israel.

Siehe auch  Portugal ist das europäische Land mit der niedrigsten Anzahl an täglichen Todesfällen pro Million Einwohner