logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Stegen hinter Neuer im deutschen Kader: „Das ist nicht angenehm“

Stegen hinter Neuer im deutschen Kader: „Das ist nicht angenehm“

JNach dem Freundschaftsspiel Deutschlands gegen die Ukraine (0:0) an diesem Dienstag wurde Mark der Stegen damit konfrontiert, dass er Manuel Neuers Ersatztorwart in der Nationalmannschaft sei, und gab zu, dass er am Ende nicht „angenehm“ gewesen sei. Ein Teamgeist in der Gruppe.

„Es ist keine angenehme Situation, aber letztendlich hat das Team die Verantwortung, auf jede erdenkliche Weise zu helfen, und natürlich sind wir hier“, begann er.

„Ich habe den Entscheidungsträgern bereits gesagt, dass das eine der sportliche Teil und das andere der Mensch ist, deshalb möchte ich, dass alle Beteiligten mir vertrauen wie jedem anderen Sportler“, bekräftigte er später.

Lesen Sie auch: Ter Stegen dementiert Gerüchte über einen Rauswurf von Xavi: „Ich gehe nicht…“

Lesen Sie auch: Herrera sendet eine Nachricht an Sergio Conceicao: „Niemand hat mir viel beigebracht“

Siehe auch  Deutschland hat bereits Unternehmen im Wert von über 100 bis 100 Milliarden geholfen - weltweit