logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Stallone vereint die “Expendables” im vierten Film der Saga und Megan Fox verstärkt das Team – aktuelle Ereignisse

Sylvester Stallone, Jason Statham, Dolph Lundgren und Randy Couture sind einige der Schauspieler, die bereits ihre Rückkehr für ihre Rollen im vierten Film der “Expendables”-Saga (einschließlich “The Expendables”) bestätigt haben, die gerade von Lionsgate bestätigt wurde und Millennium Media-Produzenten.

Neue Namen in der Saga sind 50 Cent, Megan Fox (die zuletzt in Actionfilmen wie “Rogue – Savage” oder “Midnight in Switchgrass” mitgespielt hat) und Tony Jaa, der thailändische Schauspieler, der mit dem “Ong- Pak”-Reihe.

Die ersten drei Filme der Saga wurden jeweils von Sylvester Stallone, Simon West und Patrick Hughes inszeniert. Der neue Titel wird von Scott Waugh signiert, der bereits Action-Tapes wie “Men of Courage” und “Need for Speed: The Movie” gemacht hat. Das Drehbuch, das Stallone zum ersten Mal nicht an der Hand hält, wurde von Spencer Cohen geschrieben, mit Überarbeitungen von Max Adams und John Joseph Connolly.

Die ersten drei Filme waren eine Hommage an die Muskel-Action-Bars der 80er und zeigten viele der erfolgreichen Stars der 80er, darunter Arnold Schwarzenegger, Bruce Willis, Jean-Claude Van Damme, Chuck Norris oder Jet Li. und die Produktion beginnt im Oktober. Aber der Starttermin wurde nicht bekannt gegeben.

Siehe auch  Sehen Sie sich an, wie Sie Benachrichtigungen zum ersten Mal auf der Plattform aktivieren