logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Spike Lee in Cannes offen: Die Welt wird von “Bösewichten” wie Bolsonaro und Putin dominiert – Nachrichten

Der US-amerikanische Regisseur Spike Lee, Vorsitzender der Jury bei den Filmfestspielen von Cannes, sagte heute, die Welt werde “von Banditen regiert” und nahm das Beispiel des Brasilianers Jair Bolsonaro und des Russen Wladimir Putin.

Spike Lee, der erste Schwarze, der die Jury von Cannes leitete, sprach auf der Eröffnungspressekonferenz des französischen Festivals zusammen mit den anderen Juroren der offiziellen Auswahl für die 74. Ausgabe, darunter der brasilianische Regisseur Kléber Medonça Filho.

In der kurzen Rede beklagte Spike Lee das Fortbestehen rassistischer Angriffe oder Angriffe gegen die LGBTQI+-Community und betonte, dass “die Welt von Banditen regiert wird”.

“Sie haben keine Moral, sie haben keine Skrupel. Es ist die Welt, in der wir leben, und wir müssen Banditen wie sie weiterhin verurteilen”, sagte er und nominierte die Präsidenten Brasiliens, Jair Bolsonaro, und Russlands, Wladimir Putin.

Kleber Mendonca Filho wandte sich auf der Pressetour übrigens an die Bolsonaro-Regierung, die das Management der COVID-19-Pandemie in Brasilien kritisierte und die “Kulturverachtung” beklagte.

“Die Cinemateca do Brasil wurde vor über einem Jahr geschlossen und alle Techniker und Spezialisten wurden entlassen. Wenn mich Leute außerhalb Brasiliens fragen, wie sie helfen können, sage ich ihnen, dass ich darüber schreibe, darüber spreche”, sagte Kleber Mendonca Filho .

Als er 2016 Aquarius präsentierte, spielte Kleber Mendonca Filho in einem politischen Moment auf dem roten Teppich in Cannes und trug Plakate, die das Amtsenthebungsverfahren gegen die damalige brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff kritisierten.

Der offiziellen Jury gehören außerdem Maggie Gyllenhaal, Melanie Laurent, Jessica Hausner, Matty Diop, Mylene Farmer, Tahir Rahim und Kang Ho-sung an.

READ  Exklusiv - Die Bundesregierung revidiert nach einem starken Quartal die Wachstumsprognose für 2021, so die Quelle - News

Die Filmfestspiele von Cannes haben heute mit der Premiere von “Annette” Leos Carax, einem Musical mit Adam Driver und Marion Cotillard und der Musik von Sparks, begonnen.

Heute wurde auch die nordamerikanische Schauspielerin und Regisseurin Jodie Foster für ihre Schauspielkarriere mit der Palme d’Or ausgezeichnet.

“data-title =” Spike Lee offen in Cannes: Die Welt wird von “Bösewichten” wie Bolsonaro und Putin dominiert – SAPO Mag “>

“Noite Turva” des portugiesischen Regisseurs Diogo Salgado nimmt am offiziellen Kurzfilmwettbewerb teil.

In der Quinzena der Regisseure wird eine der parallelen Sektionen von Cannes “Diários de Otsoga” von Maureen Fazendeiro und Miguel Gomez sein.