logistic ready

Fachportal für Intralogistik

So begrenzen Sie die Anzahl der auf Ihrem iPhone oder iPad gespeicherten Podcasts

Sie können jetzt die Anzahl der in einer Datei gespeicherten Podcasts begrenzen Iphone oder iPad. Dies ist dank eines Updates möglich iOS 15.5 und iPadOS 15.5, die es dem Benutzer ermöglichen, eine automatische Begrenzung auf eine bestimmte Anzahl von Podcast-Episoden festzulegen.

Die Praxis, Podcasts vom iPhone auf das iPad herunterzuladen, ist sehr interessant, da es Ihnen ermöglicht, die Folgen und das Programm auf Reisen oder unterwegs zu hören, da es keinen guten Signalpegel für das mobile Internet gibt. Wenn Sie jedoch Podcasts abonnieren, neigt Ihr iPhone dazu, sich schnell zu füllen, wenn Sie nicht die Zeit haben, sich jede gezeigte Episode anzuhören. Aus diesem Grund wurde die Funktion zur Begrenzung der Anzahl gespeicherter Podcasts geschaffen.

Begrenzen Sie die Anzahl der Podcasts auf iPhone und iPad: Warum und wie funktioniert die Funktion

Da es immer schwieriger wird, die auf dem iPhone gespeicherten Dateien zu verwalten, insbesondere bei Fotos, Videos und Musik von Streaming-Diensten, wodurch der verfügbare Speicherplatz mit der Zeit immer kleiner wird, Apfel Ich habe mich entschieden, ein Tool zu implementieren, das Podcast-Liebhabern helfen kann. Beginnend mit iOS 15.5 ermöglichte das Unternehmen, die Anzahl der automatischen Downloads in der offiziellen Podcasts-App basierend auf vom Benutzer festgelegten Kriterien zu begrenzen.

Mit der neuen Funktion ist es jetzt möglich, nur die neueste Folge jeder Sendung, die Sie abonniert haben, herunterzuladen und zu behalten. Gleichzeitig können Sie auch die letzten 2, 3, 5 oder 10 Folgen der Show verlassen. Es besteht auch die Möglichkeit, Downloads der heutigen Versionen oder für eine bestimmte Anzahl von Tagen aufzubewahren, damit Sie maximal 30 Tage verstehen können.

Siehe auch  Möchten Sie mit Bitcoins handeln? Holen Sie sich die beste Cryptocurrency Exchange First!

So begrenzen Sie die Anzahl der Podcasts auf iPhone und iPad

Bevor Sie mit der Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Begrenzen der Anzahl von Podcasts auf dem iPhone und iPad fortfahren, vergewissern Sie sich, dass Sie die Betriebssystemversion 15.5 verwenden. Gehen Sie dazu zu Einstellungen -> Allgemein -> Softwareaktualisierung. Befolgen Sie dann die nachstehenden Schritte.

Schritt 01: Gehen Sie auf dem iPhone oder iPad zu den Einstellungen

Schritt 02: Scrollen Sie nach unten, bis Sie „Podcasts“ finden.

Schritt 03: Wählen Sie die Option „Automatische Downloads“.

Schritt 04: Wählen Sie die für Ihre Verwendung am besten geeignete Option.

Screenshots der Schritte 02, 03 und 04 (von links nach rechts). Quelle: Victor Valery

Beachten Sie, dass Folgen, die außerhalb des ausgewählten Limits liegen, automatisch von Ihrem iPhone oder iPad entfernt werden. Diese Regel gilt jedoch nicht für Episoden, die Sie manuell gespeichert oder heruntergeladen haben. Unabhängig davon, welche Option Sie wählen, werden die benutzerdefinierten Einstellungen für Podcasts nicht beeinflusst.

Über Apple Podcasts

Apple Podcasts wurde ursprünglich im Jahr 2012 gestartet und hat bereits über 2 Millionen Aufrufe. Laut der Veröffentlichung des Unternehmens vom April 2021. Die App ist seit 2014 auf iOS vorinstalliert und ist bereits auf iPadOS, macOS, watchOS, tvOS, CarPlay und Windows verfügbar.

Was halten Sie von dieser neuen Funktion, die der Apple Podcasts App hinzugefügt wurde? Kommentieren Sie unten und teilen Sie uns Ihre Meinung mit!