logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Schokohase hebt ab in Deutschland

Suchen Sie nach Nachahmern: Lindts goldenes Kaninchen. Keystone / Angelica Warmot

Ein deutsches Gericht hat entschieden, dass die goldene Farbe der Alufolie für den Osterhasen der Schweizer Firma Lindt & Sprüngli geschützt ist.

Dieser Inhalt wurde am 30.07.2021 – 14:12 Uhr veröffentlicht

swissinfo.ch/fh

Der Bundesgerichtshof hat am Donnerstag sein Urteil in einem Streit zwischen der Firma Lindt und der deutschen Firma Heilemann gefällt, die 2018 auch einen Schokoladenhasen in goldener Alufolie vermarktet hat. Lindt behauptete, dass sie eine durch Benutzung erworbene Farbmarke besitze und dass Heilemann diese Marke verletzt habe und ihr der Verkauf ihres Produkts untersagt werden sollte.

Ein Landesgericht in München hat im vergangenen Jahr gegen Lindt entschieden. Das Bundesgericht stellte jedoch fest, dass das Schweizer Unternehmen festgestellt hatte, dass sein Kaninchengold durch seinen Ruf Markenstatus erlangt hatte, und zitierte eine Umfrage des Herstellers, die ergab, dass 70% der Befragten die Farbe mit einem Lindt-Produkt in Verbindung brachten.

Es sei unerheblich, dass Lindt für alle oder auch nur die meisten ihrer Produkte kein Gold verwende oder dass der Hase andere Unterscheidungsmerkmale wie ein rotes Halsband habe.

Unterscheidungsmerkmale

Den Reputationsstatus der Marke zu genießen ist jedoch nicht alles: Um festzustellen, ob ein anderes Unternehmen den Schutzstatus verletzt hat, stellt sich die Frage, ob die Ähnlichkeit Käufer verwirren könnte. Dies werde auch durch die Form und andere Merkmale bestimmt, so das Gericht.

Deshalb haben Bundesrichter den Fall nach München zurückverwiesen, wo das Gericht prüfen wird, ob Heilemann tatsächlich Lindts Markenzeichen verletzt hat, indem er ein zum Verwechseln ähnliches Häschen produziert hat.

Seit 1952 vertreibt Lindt seinen „Goldenen Hasen“ in Deutschland, seit 1994 erhält das Produkt seine heutige goldene Farbe. Mit einem Marktanteil von über 40 % in Deutschland ist er mit Abstand der meistverkaufte Oster-Schokoladenhase in Deutschland 2017 laut Gericht.

Lindt versucht seit Jahrzehnten, die Marktposition und den Hasenstatus des Goldenen Hasen zu schützen, mit gemischtem Erfolg: Während es in einigen europäischen Ländern wie Österreich (wo es 2011 erfolgreich einen Konkurrenzkaninchen herausgefordert hat) Markenstatus genießt, versucht Lindt, EU -weiter Status verweigert 2012. Im folgenden Jahr verlor sie einen ähnlichen Fall wie den, den sie seit 2000 gegen die deutsche Marke Confiserie Riegeln geführt hatte.

Siehe auch  Deinstallationsprogramm für Police Emotet Virus Update nach Deinstallation des Hacking-Prozesses | Altieres Rohrs Blog