logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Santo André trägt an diesem Samstag einen Grippeimpfstoff bei sich

Am Samstag (30.), dem Tag des Sieges gegen die Grippe, wird die Provinz Santo André ihre 32 Gesundheitseinheiten in der Gemeinde abhalten. Die Impfung findet von 8 bis 17 Uhr statt und richtet sich an Senioren ab 60 Jahren und Angehörige der Gesundheitsberufe.

„Wir erweitern und erweitern die Influenza-Impfung auf Kinder im Alter von sechs Monaten bis fünf Jahren. Ein wichtiger Schutz im Kampf gegen respiratorische Syndrome. Durch Planung und Infrastruktur impfen wir weiterhin die größte Anzahl von Bürgern, was uns zu einer Referenz in der Versorgung macht.“ von Leuten „bezieht sich auf Bürgermeister Paolo Serra.

An diesem Samstag beginnt auch eine neue Phase der Grippeimpfkampagne, die sich an Kinder im Alter von sechs Monaten bis unter fünf Jahren richtet. Kinder werden auch gegen Masern, Mumps und Röteln geimpft.

Masern- und Influenza-Impfungen können gleichzeitig eingenommen werden, außer bei Personen, bei denen Covid-19 diagnostiziert wurde. In diesem Fall wird empfohlen, nach Wiederherstellung des Krankheitsbildes 30 Tage auf die Impfung gegen andere Krankheiten zu warten.

Ab Montag (2) wird die Influenza-Impfung für Schwangere und Frauen nach der Geburt verlängert.

Der trivalente Influenza-Impfstoff, bestehend aus den H1N1-Viren, dem B-Stamm und dem H3N2-Darwin-Subtyp, der Ende letzten Jahres den Ausbruch verursachte.

Siehe auch  Heute kommen mehr als fünftausend britische Touristen an der Algarve an - The Observer