logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Samuel Leno wechselt zu Atlético Madrid

Artikel

Fäden

Der Colchonero Club kündigte für fünf Jahre schwere Noten an. Ricardo Soares hatte den Deal bereits bestätigt, die Klubs haben ihn aber erst jetzt informiert

Ricardo Soares hatte den Deal bereits als selbstverständlich hingenommen, doch erst jetzt, am 8. Juli, meldeten sich die Klubs zu Wort. Atletico Madrid hat die Ankunft von Samuel Leno im Metropolitano bestätigt.

In einer Erklärung kündigte Colchoneros an, dass der Flügelstürmer, der für fünf Spielzeiten unter Vertrag steht, laut dem ehemaligen Trainer von Gil Vicente auch eine Investition von sechseinhalb Millionen bedeutet.

Mit 22 Jahren verabschiedet sich Leno nach drei Spielzeiten, 101 Spielen und 27 Toren im Barcelona-Trikot von Gil Vicente.


Siehe auch  Ball - Klopps Bedingungen für Aufenthalt in Liverpool (England)