logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Samsung glaubt, dass faltbare Telefone das Galaxy Note übertreffen können

a Samsung glaubt, dass seine nächsten faltbaren Telefone – das Galaxy Z Fold 4 und das Galaxy Z Flip 4 – die Verkäufe der neuesten Produkte seiner Galaxy Note-Reihe übertreffen könnten.

Das Galaxy Z Fold 3 und das Galaxy Z Flip 3 wurden im vergangenen Jahr jeweils acht Millionen Mal verkauft, verglichen mit 12 bzw. 14 Millionen verkauften Einheiten des Galaxy Note 20 im Jahr 2020 und des Galaxy Note 10 im Jahr 2019.

Angesichts der Tatsache, dass Samsung erwartet, die Verkäufe des Galaxy Z Fold 3 und des Galaxy Z Flip 3 mit der Einführung der Nachfolger zu verdoppeln, ist klar, dass faltbare Telefone gut positioniert sind, um in der zweiten Jahreshälfte das Flaggschiff des Unternehmens zu werden. .

Mutter Bericht Auf seiner offiziellen Website sagt Samsung, dass es erwartet, Mobiltelefone zu verwenden „Rekordstarke Gewinne, da faltbare Produkte zu einem ‚Grundnahrungsmittel‘ werden, da das Unternehmen davon ausgeht, dass die Verkäufe von faltbaren Geräten die der Galaxy Note-Serie übertreffen werden.“.

Galaxy Z Fold 4 und Galaxy Z Flip 4 werden offiziell vorgestellt 10. August Bei einem Samsung Unpacked-Event.

Lesen Sie auch: Samsung. Durchgesickerte Informationen enthüllen neue Handybilder und -farben

Seien Sie immer der Erste, der es erfährt.
Consumer Choice Award zum sechsten Mal in Folge und fünf Sterne für Online-Journalismus.
Laden Sie unsere kostenlose App herunter.

Laden Sie den Apple-Store herunter

Siehe auch  Lernen Sie die Roboterassistenten kennen, die den Schmutz in den Google-Büros fernhalten - Multimedia