logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Roy Unas wirft Kontroversen auf, indem er die von Thomas Tavira aufgezeichneten sexuellen Videos ohne Zustimmung als “fatale Fehler” einstuft – der Zensor …

“”Symbol. Ein Mann kann nicht nur durch die Fehler definiert werden, die er im Leben gemacht hat.So begründete der Komiker Roy Onas die Einladung an Thomas Tavira, einen Architekten, der sich Ende der 1980er Jahre fotografierte und Frauen zwang, Sex in seinem Büro zu haben, zu einem Interview in seinem Büro. Podcast Verrückte Schönheit.

Auf der Instagram-Seite von Rui Unas angekündigt, veröffentlichte der Komiker ein Bild von sich selbst, wie er mit dem inzwischen 82-jährigen Architekten lächelte, begleitet von der Überschrift: “Eine Stunde mit dem Architekten Tomás Taveira zu sprechen bedeutet, den freien Geist, die immense Kultur, den Sinn für Humor und die ultimative Referenz in der Architektur Portugals kennenzulernen.“.

Der Beitrag löste eine Welle der Empörung in den sozialen Netzwerken aus, in denen sich der Komiker befand Beschuldigt, die missbräuchlichen Praktiken von Thomas Tavira gewaschen zu haben, Klassifizierung als “schwerwiegende Fehler”. Unter den Kritikpunkten von Roy Unas war der Vorschlag, dass “Tödliche FehlerVon Taveira geschrieben wurden einige seiner berühmtesten Werke, darunter Einige Stadien der Euro 2004 oder Der Amoreiras-KomplexIn Lissabon. dort war Wer wies auf die Widersprüche von Unas hinNormalerweise mit feministischen Kampagnen verbunden und mit jedem, der die von Tavira begangenen Missbräuche bedauert Wurden normalisiert Auf dem Land – bis zu einem gewissen Grad Einige Sätze, die der Architekt sagte In den Videos Wurde berühmt In der portugiesischen Umgangssprache.

Die Kontroverse führte jedoch dazu, dass Roy Unas den Beitrag löschte Weiter zu Social-Media-Screenshots Wer hat das Bild und die humorvolle Botschaft aufgenommen? Später postete der Komiker im selben sozialen Netzwerk Kurze KlarstellungAngenommen, Sie könnten “niemals” “vollständig erklären, was es bedeutet” und hinzufügen: “Aber das Bild, das Bild hat immer eine Nachricht. Wenn die Nachricht von vielen falsch interpretiert wurde und sogar Ihren Grundsätzen widerspricht, ist es am besten, sie zurückzuziehen und demütig zu korrigieren.“.

“”Ich glaube, sie kennen mich gut genug, um zu wissen, auf welcher Seite des Grabens ich mich befindeFügte Roy Unas hinzu und sprach seine Anhänger an.

Das umstrittene Thema rund um Thomas Tavira stammt aus dem Jahr 1989, als viele Fotos von sexuellen Handlungen zwischen dem Architekten und mehreren jungen Frauen veröffentlicht wurden. Die Videos filmen nicht nur ohne Zustimmung der Mädchen, sondern zeigen auch, wie die Architektin sie zu verschiedenen Zeiten zum Sex gezwungen hat, ohne zu wissen, was sie gesagt hat.. Einige der Frames für diese Videos wurden ursprünglich von der Zeitschrift Semana Ilustrada veröffentlicht, die später veröffentlicht wird Verurteilt wegen Missbrauchs der Pressefreiheit Wegen der Verbreitung von Bildern.

Der Fall endete damit, das Gegenteil von dem zu formulieren, was wahrscheinlich passieren wird: Es war Thomas Tavira, der das Magazin verklagte, weil es Fotos dieser Werke veröffentlicht hatteNach verschiedenen Gerüchten hätte sie mit einigen ihrer Schüler und sogar mit weiblichen Regierungsmitgliedern geübt. Sogar der damalige Premierminister Kafaku Silva sprach über den Fall – allerdings nicht, um den Machtmissbrauch des Ingenieurs zu verurteilen, sondern um Erfindungen zu kritisieren, die darauf abzielen, die Regierung mit Vorwürfen des Ehebruchs zu schwächen.

Die Kontroverse wird sich schließlich im Laufe der Zeit auflösen und sogar die Grenzen des urbanen Mythos und der Stadt einnehmen Es ist ein häufiger Witz im Land geworden, selbst unter denen, die den Ursprung der Ausdrücke nicht kennen.

Roy Unas ‘Aufruf löste die lethargische Debatte von Thomas Tavira in der Woche erneut aus, in der ein anderer Fall die sexuelle Belästigung von Männern in Machtpositionen auf die nationale Medienagenda setzte. Letzten Samstag enthüllte die Schauspielerin Sofia Aruda das “High Definition” -Programm von SIC. Wer war das Opfer sexueller Belästigung durch einen Fernsehsenderpräsidenten und Fernsehserienproduzenten?, Was sie nicht nannte – und dass ihre Ablehnung dieser Entwicklungen sie für einige Zeit arbeitslos machte.

READ  Ismail Evo gewann die Weltbühne mit Mut und Talent

Laut dem Bericht von Sophia Arruda wollte diese Person “unprofessionelle Aufmerksamkeit”, was in Zeichen wie “Das Kompliment war an einem Ort, an dem es nicht sein sollteOder: „Ein Kuss, der Sie ein wenig unbehaglich macht.“ Das Einladen eines persönlichen Mittagessens erhöht die Distanz der Schauspielerin. “Ich nahm das Handy und sagte, wenn es ein Geschäftstreffen oder Mittag- oder Abendessen wäre, würde mein Agent mit mir gehen, und Wenn das nicht die Absicht wäre, gäbe es kein Mittag- oder Abendessen. Die Person sagte zu mir: “Nun, wenn das deine Entscheidung ist.” Später in den Aufnahmen saß ich auf dem Make-up-Stuhl und die Person packte mich am Arm und sagte mir ins Ohr: Ist das Ihre letzte Entscheidung? Arbeite hier nicht wieder“.

Die Entdeckung von Sophia Arruda führte dazu, dass sich mehrere portugiesische TV-Prominente trafen, um die Schauspielerin zu unterstützen und auf andere Fälle von Belästigung hinzuweisen.