logistic ready

Fachportal für Intralogistik

RESENDE CITY HALL FÜHRT MUTIRONS Warteschlange für Ultraschall-Brustverkleinerung durch

14.07.2021

Am Samstag, den 3. und 10. Juli, wurden im CDI (Diagnostic Imaging Center), das dem Notfallkrankenhaus angeschlossen ist, 98 Tests durchgeführt.

Bildnachweis: Raimundo Brasil

Die Gemeinde Resende hat über den Städtischen Gesundheitsdienst zwei gemeinsame Bemühungen gefördert, um die Warteliste für Mammographien in der Stadt zu reduzieren. Die Eingriffe wurden am Samstag, den 3. und 10. Juli, im CDI (Center for Diagnostic Imaging) des Städtischen Notfallkrankenhauses Henrique Sérgio Gregori im Stadtteil Jardim Jalisco durchgeführt. Vormittags und nachmittags wurden 98 Prüfungen durchgeführt.

Ultraschall der Brust ist angezeigt, um das Vorhandensein von Brustknötchen und -zysten bei Frauen zu untersuchen, insbesondere bei Frauen mit dichter Brust und einem Risiko, in diesem Bereich Krebs zu entwickeln.Es sollte beachtet werden, dass Ultraschall auch aus anderen Gründen angefordert werden kann, wie z : Brustschmerzen; Trauma oder entzündliche Prozesse der Brust. Follow-up von tastbaren Knötchen und gutartigen Knötchen; ein solides Ganglion von einem zystischen Ganglion unterscheiden; Unterscheiden Sie zwischen gutartigen und bösartigen Knoten. Nachweis von Hämatomen oder Seromen. Hilfe beim Betrachten der Brust oder des Knotens während der Biopsie; Überprüfung des Status von Brustimplantaten. Überwachen Sie den Fortschritt der Chemotherapie auf Wunsch des Onkologen.

Die städtische Gesundheitsministerin Tandy Vieira betonte, dass für gemeinsame Anstrengungen geplante Ultraschalluntersuchungen von Mammogrammen (Mammogrammen) geleitet werden sollten, die eine wichtige Ressource in Fällen sind, die vom SUS (Unified Health System) bewertet werden.

Im Allgemeinen erfolgt eine Überweisung zur Untersuchung durch einen Gynäkologen oder Brustkrebsspezialisten mit dem Ziel, bei Bedarf eine Mammographie zum Zwecke einer vollständigeren und aussagekräftigeren Diagnose durchzuführen. Patienten, die von diesen gemeinsamen Bemühungen profitiert haben, wurden vom Gesundheitsministerium identifiziert, die innerhalb eines Jahres eine Mammographie durchführen lassen müssen. Kann der Patient am Tag des Ultraschalls nicht anwesend sein, muss er das CDI vorab telefonisch unter der Nummer (24) 3360 5499 benachrichtigen, um die Stelle zu verschieben. Es ist erwähnenswert, dass die Mammographie das am meisten empfohlene Verfahren für Frauen mit Verdacht auf Brustkrebs ist. Die Gemeinde führt bereits präventive Kampagnen durch, die auf die Gesundheit der Frauen abzielen. Derzeit wird zum Beispiel die Nachbereitung der Kampagne „Präventionsprüfungen 2021“, die Frauen im Alter von 25 bis 64 Jahren, insbesondere Frauen mit einem aktiven Sexualleben, helfen soll, in Gesundheitszentren und Polikliniken der Stadt während lange Öffnungszeiten Von 17:00 bis 21:00 Uhr. Der Pap-Abstrich, der Teil der Kampagne ist, ist ein auf pathologisch-zytologischer Analyse basierendes Verfahren, das unter anderem die Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs ermöglicht. Er betont, dass auch Richtlinien zur körperlichen Brustuntersuchung und zur Selbstuntersuchung Teil dieser Kampagne sind.

READ  Rohes Hundefutter „eine Quelle für antibiotikaresistente Bakterien“

Es sei darauf hingewiesen, dass die Mammographie – eine mammographische Untersuchung von Frauen ohne Anzeichen und Symptome von Brustkrebs – vom Gesundheitsministerium für die Altersgruppe von 50 bis 69 Jahren alle zwei Jahre empfohlen wird. Die Mammographie kann in jedem Alter durchgeführt werden, wenn medizinisch indiziert إليه