logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Red Bull und Ferrari machen in F1 2022 auf die neue „nicht kopierbare“ Seitenhalterung von Mercedes aufmerksam

Mercedes-Seite praktisch keine Seitenkästen

Foto: Mercedes / Grand Prix

FORMEL-1-LEITFADEN 2022: REVOLUTION SAISON UND VERSTAPEN X HAMILTON CHEAT

Drei Tage nach Beginn der Vorsaison in Barcelona entschied sich Mercedes für eine Innovation und brachte eine leicht erkennbare Neuheit auf die Rennstrecke von Sakhir in Bahrain, wo die Formel 1 ihre letzten Testtage vor dem Beginn der Meisterschaft abhielt. Praktisch ohne Nachteile wurde das innovative Konzept des deutschen Teams sofort von Red Bull und Ferrari in Frage gestellt, die in Frage stellten, ob die Neuheit innerhalb der Regeln lag. Für Ross Brawn, den großen Denker hinter dem neuen technischen Reglement, schon. Allerdings hat die FIA ​​noch einige Tage Zeit, um das endgültige Urteil zu fällen.

Daher ist es nur natürlich, dass andere Teams nach Wegen suchen, sich dem deutschen Konzept anzunähern, nur um zu verstehen, wie man es in der Praxis anwendet. Die Details lauten, dass dies nach Informationen des deutschen Portals Auto Motor und Sport unmöglich wäre.

▶ ️ Abonnieren Sie alle wichtigen YouTube PRIZE-Kanäle: GP | GP2

Die W13-Seite wurde modifiziert und ist praktisch ohne Seitenkästen in Bahrain angekommen (Foto: Klon/Albert Fàbrega/Twitter)

Damit die konkurrierenden Teams das Mercedes-Modell nachbauen können – natürlich im Erfolgsfall – müssten die strukturellen Teile ihrer Autos komplett geändert werden, was unter der neuen Kostenobergrenze unmöglich wäre. Wenn sich also die von Toto Wolffs Team vorgeschlagene Innovation auf der Strecke auszahlt, wird es für Konkurrenten sehr schwierig, an die Silbervorräte heranzukommen – zumindest in dieser Saison.

Die Rundenzeiten des neuen W13, den Mercedes nach Bahrain gebracht hat, zeigen immer noch keine großen Unterschiede im Training, aber es ist unmöglich zu wissen, wie sehr das Team auf der Strecke gepusht hat. Auch laut dem Portal zeigen von Ferrari erhaltene Informationen, dass das deutsche Auto in der Tat das schnellste in den langsameren Kurven sein wird, gerade weil es dünner ist.

Der Punkt ist, Mercedes hat die Höhe des Autos noch nicht aussortiert. Das deutsche Team, das mit dem Rückstoß zu kämpfen hat, bemüht sich um ein Gleichgewicht zwischen erhöhter Höhe und verringerter Bootsgeschwindigkeit – was auf Geraden zu einem Geschwindigkeitsverlust führen kann. Während das Team also immer noch versucht, herauszufinden, wie man das Auto niedrig genug bekommt, um schnell und nicht „schnell“ auf der Strecke zu sein, erkennen die Konkurrenten, dass es unmöglich wäre, den W13 das ganze Jahr über zu kopieren – was natürlich Anlass zur Sorge gibt, wenn dies der Fall ist Erfindung funktioniert.

Die Detaillierung des Mercedes-Fahrzeugs kommt fast ohne Seitenwände und einen verlängerten Heckflügel aus (Foto: Reproduction/Ted Kravitz/Twitter)

Mercedes selbst hat bereits eingeräumt, dass es schwierig sein wird, im Auftaktrennen der Meisterschaft mit Ferrari und Red Bull mitzuhalten, wenn das Rebound-Problem nicht vollständig gelöst wird. Wenn die Arbeit des deutschen Teams es jedoch ermöglicht, ein Auto tief genug zu bringen, um auf der Meerenge ohne Rückstoß Geschwindigkeit zu erzeugen, ändert sich die Situation und es wird unbekannt, genau über die Wirksamkeit von Seitenkästen.

Im Mittelpunkt der Beschwerden von Wettbewerbern – insbesondere Red Bull und Ferrari – stand der Seitenflügel, der die Kollisionsstruktur enthält. [que entra em contato com outros carros em caso de incidente] Ebenso der Rückspiegel. Die Bauform dieses Teils der Aerodynamik verleiht dem W13 mehr aerodynamische Kraft, was Christian Horner und Mattia Binotto, die jeweiligen Cheftrainer, Einwände erheben.

Bisher hat die FIA ​​nicht gezeigt, dass sie etwas Illegales im Auto des deutschen Teams gefunden hat. Gelingt die neue Erfindung, ist auf der Strecke bereits bekannt, dass der Vorsprung von Mercedes in dieser Hinsicht nahezu unumkehrbar sein wird – zumindest 2022. Allerdings wird nur das erste Saisonrennen am 20. März in Bahrain dazu in der Lage sein um wirklich anzuzeigen, ob sich die Innovation, die von den derzeit achtmaligen Meisterbauern vorgeschlagen wird, auf der Strecke auszahlen wird.

Greifen Sie auf die spanische und portugiesische Version zu – PT von Hauptpreissowie Nossopalestra- und Teleguiado-Partner.

Siehe auch  Wolfsburg gewinnt und behält die Deutsche Meisterschaft zu 100%